1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Christoph Waltz – vom „Tatort“ zu Tarantino

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Oktober 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    110.433
    Zustimmungen:
    1.453
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Es war ein langer Weg von deutschen TV-Rollen bis zum Bond-Bösewicht. Quentin Tarantino ermöglichte den Durchbruch. Am überzeugendsten wirkt Waltz jedoch abseits von Hollywood-Klischees.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    5.761
    Zustimmungen:
    4.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Ich mag Christoph Waltz :)
    Warum magst Du ihn nicht? Derjenige fühlt sich bestimmt angesprochen hier im Forum? ;)
     
  3. Lakoma

    Lakoma Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    611
    Punkte für Erfolge:
    103
    Waltz hat damals den ersten "Alten" Siegfried Lowitz aus der gleichnamigen Krimiserie geschossen. Ich mag ihn sehr, seine Stimme ist so schön beruhigend, auch wenn er den Bösen spielt.
     
    Insomnium gefällt das.