1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chipsatz meines SEG TVs

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Venom_INC, 8. August 2010.

  1. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    Anzeige
    Hallo,
    habe eine Frage zu meinem neuen SEG Helsinki LCD TV. Habe starkes Interesse (ein Hobby generell Elektronik vor allem an eigenen Geräten - sowas wie Einweihung ;) ) am Innenleben insbesondere dem CPU, Speicher und EEProm. Habe das Gerät aufgeschraubt, die grosse Platine hat einen mit Metalldeckel grösseren abgeschlossenen Bereich - der Metalldeckel ist verlötet. Ansonsten sind nur ein Haufen kleinerer bis mittlerer Chips zu sehen von denen wohl keiner CPU und Speicher sind. Die CPU und die Speicher sind wohl unter dem Metalldeckel. Möchte gerne trotzdem den CPU und die Speicherausstattung wissen.

    Gibt es irgendwo im Netz eine Seite wo das Thema behandelt wird? Vielleicht wie bei DV-REC oder ähnlich - wie eine Gegenüberstellung der Geräte und dem öffnen der Geräte. Mir reicht es auch, wenn die OSD Menüs bestimmten Chips zugeordnet werden - daran kann man ja auch noch erkennen, welche Hardware welche Software hat.

    THX!!!
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2010
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.027
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Chipsatz meines SEG TVs

    Eigentlich ist sowas nur von bedeutung wenn man eine eigene Firmware entwickeln will, ansonsten spielt es keine Rolle was man da verbaut hat, man kann es ja sowieso nicht ändern oder aufrüsten wie ein PC.
    Bei einigen Geräten bekommt man etwas heraus wenn man den seriellen COM Anschluss anzapft und mit einem Terminalprogramm den "Rechner" (in desem Fall den TV) hochfahren lässt.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Chipsatz meines SEG TVs

    Hilfreich wäre es auch zu wissen von welchem Hersteller das Teil ist. SEG ist ja nur ein Name. Dann hätte man zumindest eine kleine Chance an einen Schaltplan zu kommen.
     

Diese Seite empfehlen