1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chip.de testet die Super Festplatte

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Speedy, 19. September 2007.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    Anzeige
    Quelle:
    http://www.chip.de/news/c1_news_28814232.html

    Mal sehen wer den Fehler findet ;)
     
  2. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    AW: Chip.de testet die Super Festplatte

    USB 2.0 schafft nur 60 Mbyte pro Sekunde
    Die Platte könnte daher höchsten 480 MBit pro Sekunde übertragen statts 480 Mbyte.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: Chip.de testet die Super Festplatte

    Genau, das wäre sonnst ne Hispeed Platte.
    Selbst SATA Platten schaffen nur 60 MB.
     
  4. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Chip.de testet die Super Festplatte

    Die meinen wohl 480 Mbit/s
     
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Chip.de testet die Super Festplatte

    480 MBit/s für die USB-Schnittstelle. Ist aber auch nur ein theoretischer Wert. In der Realität ist bei ca. 40 MByte/s die Obergrenze was USB2.0 schafft; die preisgünstigeren USB-Kontroller bleiben meist unter 30 MByte/s.

    Deswegen binden ja einige Leute ihre externen Platten mittlerweile per e-SATA (Seriell ATA extern)
    oder man wartet noch ein gutes Jahr bis USB3.0 auf den Markt kommt, falls man noch schneller Daten übertragen möchte.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Chip.de testet die Super Festplatte

    und wie siehts mit firewire aus ? ist die übertragung da stabiler ?
     
  7. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Chip.de testet die Super Festplatte

    Ich finde jeden zweiten Tag in den News von Chip Fehler:D .
    Falsche Produktbezeichnungen, falsche Preise,...
    Oft sind auch noch die Preise in den News und die in den Fotostrecken unterschiedlich, einer richtig - einer falsch.
     
  8. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Chip.de testet die Super Festplatte

    Ich dachte bei der Geschwindigkeit doch glatt an USB3.0 . Dann mag das zu schaffen sein.
    Aber die Chip ist ja eh nicht mehr das, was sie mal war.....
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Chip.de testet die Super Festplatte

    Hmm, wenn wir schon beim Fehler suchen sind, wie liefert man denn zu jeder Festplatte zwei Austauschblenden in sechs verschiedenen Farben?

    Gruß
    emtewe
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Chip.de testet die Super Festplatte

    na ich denke Du kannst Dir 2 Blenden aus 6 verschiedenen Farben aussuchen
     

Diese Seite empfehlen