1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Teile des chinesischen Rauschiffs "Chang'e 3" sind mehr als 1000 Kilometer vom Raketenstart entfernt auf zwei Häuser gestürzt. Die Dächer eines Hauses und eines Kornspeichers im Kreis Suining nahe der Stadt Shaoyang (Provinz Hunan) sind nun zerstört. Die Zeitung "Xiaoxiang Chenbao" berichtete am Dienstag, dass glücklicherweise kein Mensch verletzt worden sei.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

    Na und! morgen stehen an der selben Stelle zwei neue Hochhäuser;)
     
  3. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    4.680
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

    :eek: Was für Deppen . Wollen ganz groß auf dem Mond die Russentechnick und Amitechnik kopieren die dort rum steht und bekommen das nicht in den griff . :D;)
     
  4. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    4.680
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

    :eek: Morgen.....:eek: aber Purzel , die stehen doch schon . :D
     
  5. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

    Bei denen verdiente jedoch nur der lokale Baukomisar an den Schmiergeldern. Bei den Neubauten kann auch der Bauminister und die überregionale Baubehörde die Hand aufhalten. Wird alles vom Zukunfts und Raumfahrtministerium bezahlt. Mit dem kleinen Raumfahrtingeneur dem der Absturz angelastet wird, bekommt die 3. Schwägerin 4ten Grades des ersten Parteivorsitzenden und Präsidenten der glorreichen grossen Volksrepublik China endlich auch eine Spenderleber die nicht durch Umweltgifte oder Drogen vorbelastet ist wie die Organe irgendwelcher zum Tod verurteilter Kleinkrimineller. Ab übernächstem Jahr dürfen ja keine Organe Hingerichteter mehr transplantiert werden. War also die letzte Möglichkeit einen kleinen Parameter so zu manipulieren, dass ein Brocken auf bewohntes Gebiet fällt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

    Ja da bekommt jeder Maurer einen Stein in die Hand und in der nächsten Sekunde steht das Haus. :D
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

    Bei den Amis sind also keine Saturn V Raketenteile auf die Erde gepurzelt?

    Aha, die waren besser?

    Irgendein Mülleimer vorher in 10km Höhe (oder so) installiert?

    Oder wurde der Purzel nur nicht so dramatisch erzählt, weil die Teile auf das Meer gestürzt sind.

    Hat es evtl. paar Wale getroffen?
     
  8. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

    Man kann berechnen, wo die Dinger landen. Dachte China hat beim Mathe-Pisa so gut abgeschnitten. ^^
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.299
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

    Der Siebenjahresplan sieht das nicht vor;)
     
  10. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    4.680
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Chinesische Raketenteile von "Chang'e" stürzten auf die Erde

    Hier geht es um Bewohnte Gebiete . Mir ist nich bekannt das die Amis oder die Russen , Raketenteile auf Bewohnte Gebiete abstürzen lassen . Aber Chinamann ist es egal wo die Teile runterkommen . ;)
     

Diese Seite empfehlen