1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

China verschärft Internet-Kontrolle

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.278
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit einem neuen Gesetz wird die freie Internetnutzung in China weiter erschwert. Künftig werden sowohl einfache User als auch Firmen zur Preisgabe von mehr persönlichen Daten gezwungen sein.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.254
    Punkte für Erfolge:
    213
    Heiko Maas und Anetta Kahane blicken jetzt bestimmt neidvoll nach China. :)
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.340
    Zustimmungen:
    3.154
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Klarname ? ... kein Problem! Max Müller wäre einer, oder für China...Ting Tsung....:p
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.336
    Zustimmungen:
    2.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    "Freie Internetnutzung" in China?
    Wenn man die Seiten betrachtet die von dort aus alle überhaupt nicht funktionieren, ist das sowieso nur ein halbes Internet, oder noch weniger. Interessant ist das zb. die "Deutsche Welle" oder BBC dort blockiert werden, die "Tagesschau" oder "heute" aber nicht. Berichten unsere ÖR etwa regierungskonform? Oder liegt es doch nur an der Sprache, und deutsch ist dort schliesslich seltener als englisch?
     
  5. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2.420
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Man darf sich in Deutschland völlig anonym in eine deutsche Talkshow setzen, muss aber im Internet seinen Klarnamen angeben? Verkehrte Welt in der wir leben!

    Kritik an "Anne Will"-Sendung: ARD verteidigt Position
     
  6. samsungv200

    samsungv200 Gold Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    415
    Punkte für Erfolge:
    93
    Erstaunlich wie lange sich der Kommunismus schon hält...
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.340
    Zustimmungen:
    3.154
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Nur politisch ist das Kommunismus, wirtschaftlich herrscht dort Marktwirtschaft ohne jegliche soziale Aspekte.
     

Diese Seite empfehlen