1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

China: Offener Markt, unterdrückte Freiheiten?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.203
    Anzeige
    Bonn - Mit einer sechsstündigen Sondersendung stimmt Phoenix seine Zuschauer auf die Olympischen Spiele in Peking ein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.014
    Ort:
    Ahlen(Westf.)
    Technisches Equipment:
    Unitymedia HD Recorder
    AW: China: Offener Markt, unterdrückte Freiheiten?

    6 Stunden :confused:. Naja wer es braucht :eek:
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: China: Offener Markt, unterdrückte Freiheiten?

    Wir sollten dankbar sein, dass das chinesische Volk unterdrückt und ausgebeutet wird, denn sonst wären viele Produkte hier wesentlich teurer, auch im Bereich Digitalfernsehen. Insofern sehe ich Kritik am dortigen System irgendwie immer etwas zwiespältig... :(

    Gruß
    emtewe
     
  4. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    es nervt mich ... so hart da sauch klingen mag ...

    Die ÖR haben vor Olympia nix anders zu tun als "ANTI CHINA Beiträge" zu senden, ich habe das Gefühl das da nix anders mehr läuft ... ES NERVT MICH LANGSAM UNGEMEIN ... so hart das in dem Bezug auch klingen mag.

    Klar ist manches oder auch vieles schlimm (ABER DAS WISSEN WIR DOCH ALLE SCHON), aber es ändert sich nix wenn ich es 100.000mal sehe und solange fast JEDE FIRMA in China produzieren lässt und wir alle GERNE billigere Produkte kaufen ...

    Wenn sowas auch noch im Rahmen der Olympia Übertragungen kommt, schalte ich garantiert auf EuroSport um ...
     

Diese Seite empfehlen