1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

China Mobile bricht Verhandlungen mit Apple über iPhone in China ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.179
    Anzeige
    Peking - Der chinesische Mobilfunk-Riese China Mobile hat Verhandlungen mit Apple über die Einführung des Handys iPhone in China abgebrochen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: China Mobile bricht Verhandlungen mit Apple über iPhone in China ab

    Dann bauen die Chinesen das iPhone einfach nach und verschleudern es zu ihren Konditionen.
     
  3. harrys

    harrys Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: China Mobile bricht Verhandlungen mit Apple über iPhone in China ab

    Die haben recht, das iphone ist halt doch nur ein ipod mit telefon zu mehr ist es nicht nutze. das ist eine frechheit was apple hier abliefert, so ein rückständiges handy habe ich noch nicht erlebt. es kann mehr nicht als es kann und wenn die chinesen es nachbauen und verschleudern dann ist das vollkommen o.k. denn mehr wert hat es nicht.

    ein geplagter iphone nutzer:wüt::wüt::wüt::wüt::wüt::wüt::wüt::wüt:
     

Diese Seite empfehlen