1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

China-Handy kaufen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Fakeaccount, 10. September 2016.

  1. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    Anzeige
    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein China-Handy zu kaufen...
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro Testbericht - Chinahandys.net
    Was meint ihr? Kaufen oder lieber sein lassen?
     
  2. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ach,Kauf dir lieber eine schöne Chinesin,da biste besser dran.
     
    randy06 und tonino85 gefällt das.
  3. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.813
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Schau mal auf . Ist zwar das 4, aber kannst mal auf dem Kanal schauen





    Bravo
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Für aktuell 130 EUR kannst du da nicht viel falsch machen:
    XIAOMI Redmi Note 3 Pro 16GB 4G Phablet

    Bedenke aber, dass du da keinem großen Support bzgl. Updates erwarten kannst. Prinzipiell funktionieren die Dinger aber nicht viel schlechter, als die Geräte bekannter Marken.
     
    Fakeaccount gefällt das.
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    774
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    Ach, gibt es überhaupt noch was anderes als Chinahandys? Ich dachte, die kämen inzwischen alle von da...
     
    Eike, Berliner und Major König gefällt das.
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die einen sind original, die anderen haben exotische Namen wie Äpfel oder so..:D

    Aber im ernst. Probleme sehe ich mit dem Zoll und Garantieabwicklungen. Ich meine alles was bei einem größeren und bekannten Händler IN Deutschland gekauft wurde -wird doch in der Regel ersetzt bzw. Repariert. Aber nach China schicken ist nicht so mein Ding..
     
  7. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.545
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hat nicht mittlerweile sogar OnePlus Support in Deutschland?
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die China Handys sind sehr gut. Manchmal mit besserer Hardware zu deutlich günstigeren Preisen als die aktuellen Europa Chinesen Samsung & Co. . Ansonsten aber auch auf einem hohem Niveau. Support kann etwas knifflig sein und man muss gucken, dass das OS international ist. Aber ist auch immer öfter.

    Aufpassen muss man auch beim LTE Support (Band 20/800 Mhz), das haben teilweise namhafte China Handys nicht, ist aber in Deutschland bisher eine der meistgenutzten LTE Frequenzen.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es gibt die China Handys für (vermeintlich) gutbetuchte Europäer und die echten Chinahandys mit normalen Preisen ;).
     
    Creep und suniboy gefällt das.
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Man kann das aber sicherlich nicht verallgemeinern -es gibt in der Tat gute Chinahandys (Huawei, Honor) aber auch welche die icht so gut sind. Zwar holen die Chinesen mächtig auf, aber alle China Handys als Qualitätshandys zu bezeichnen ist nicht richtig. Kenne jemand mit Elephone und er hat große Probleme mit Touch und Reaktionszeiten.

    Da sich Huawei mehr und mehr zu Premium entwickel, denke ich dass Xioami der nächste Huawei werden. Wenn mqn bei Wiki so liest, so ist Xioami erst seit 2010 auf dem Markt, aber bereits 2013 Marktführer in China -du alter Schwede. Insofern sind die China Handys stark in kommen, nur müssen sie aber Support usw in Europa bzw in Deutschland anbieten und dann können die richtig durchstarten.
     

Diese Seite empfehlen