1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

China baut eigenes Sat-Navigationsnetz auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.013
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bejing - China will bis 2015 sein eigenes weltweites Satelliten-Ortungssystem betreiben und den damit den Systemen GPS, Galileo und Glonass Konkurrenz machen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: China baut eigenes Sat-Navigationsnetz auf

    Na - dann werden sie wohl früher fertig sein als wir Europäer mit Galileo :(...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: China baut eigenes Sat-Navigationsnetz auf

    Wenn die Empfangsgeräte dann auch alle Satnavigationsnetze auswerten könnten wärte das auch eine gute Sache.
     
  4. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: China baut eigenes Sat-Navigationsnetz auf

    Vermutlich nicht, da die Satelliten geostationär positioniert sind und das System offenbar bidirektional funktioniert:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Beidou_navigation_system

    To calculate a position, the following procedure is utilized:
    1. A signal is transmitted skyward by a remote terminal.
    2. Each of the geostationary satellites receive the signal.
    3. Each satellite sends the accurate time of when each received the signal to a ground station.
    4. The ground station calculates the longitude and latitude of the remote terminal, and determines the altitude from a relief map.
    5. The ground station sends the remote terminal's 3D position to the satellites.
    6. The satellites broadcast the calculated position to the remote terminal.
     

Diese Seite empfehlen