1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chess Quad LNB: Markierungen seitlich / wo ist oben?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von GofX, 25. November 2006.

  1. GofX

    GofX Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    39
    Anzeige
    Hallo Forum ... :)

    Gestern, bevor es anfing hier zu regnen, konnte ich lediglich noch meine Masthalterung befestigen und einen ersten, schnellen Test der Astra-Suche durchführen ... leider erfolglos.

    Da es im Moment dummerweise immer noch regnet und ich nicht draussen sein will, informiere ich mich lieber noch ein wenig, bevor es wieder los geht.

    Nun zu meiner Frage:

    Mein "Chess Edition II Quad LNB" hat Grad-Markierungen seitlich am Gehäuse, was ja wohl üblicherweise die "Top-Markierung" sein soll ( Siehe auch Bilder: http://www.chessmedia.de/lnb.html ). Somit müsste ich den LNB also "liegend" (Anschlüsse führen zur Seite) einbauen.
    In sämtlichen bei Google gefundenen Bildern "hängt" der LNB aber mit den Anschlüssen nach unten in der Halterung, was ja dem "Slide Down Protector" auch mehr entsprechen würde.

    Wie baue ich das Ding nun ein?

    Danke für eure Hilfe ... :)
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Chess Quad LNB: Markierungen seitlich / wo ist oben?

    Wenn Du damit Astra empfangen willst, baust Du das LNB genau senkrecht stehend ein, die Null-Grad-Marke zeigt dann exakt nach oben.
    Diese Grad-Einteilung betrifft den sogenannten LNB-Tilt, der tritt auf, wenn Satelliten empfangen werden sollen, die weitab von der Südlinie stehen, so z.B.Turksat (42°Ost) oder Hispasat (30°West).
    Gruß Brummi :winken:
     
  3. GofX

    GofX Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    39
    AW: Chess Quad LNB: Markierungen seitlich / wo ist oben?

    Danke Brummi für die schnelle Antwort.

    Ist das nicht die Null-Grad-Marke an der Seite unter der Wetterschutzkappe?
    ---> http://www.toci.de/images/lnb/quad/chess_2_quad.jpg

    Eine andere Marke finde ich an dem LNB leider nicht.
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Chess Quad LNB: Markierungen seitlich / wo ist oben?

    OK, dann die unten. Ich kann das auf den Fotos leider nicht richtig erkennen, aber diese Markierungen sind bei allen LNB's ähnlich, jedenfalls muss es genau senkrecht eingebaut werden, bei Astra. ;)
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Chess Quad LNB: Markierungen seitlich / wo ist oben?

    Übrigens noch ein Hinweis: Die Wetterschutzkappe ist nicht der runde Deckel, der das Feedhorn abdeckt, sondern dieses graue Teil, das Du unten wie einen Schlitten (Slider) herausziehen kannst, nachdem Du die Stecker angeschraubt hast...;) :D
     
  6. GofX

    GofX Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    39
    AW: Chess Quad LNB: Markierungen seitlich / wo ist oben?

    Ah ... okay ... :eek:

    Ich meine aber trotzallem die komischen Grad-Striche unter der weißen Haube, die das Horn abdeckt.

    Wie gesagt, die Striche sind "seitlich" und sprechen dagegen, den LNB senkrecht stehend einzubauen.

    Blöderweise regnet es immer noch ... aber sowie das Wetter hier endlich mal besser wird, werde ich es ausprobieren.

    Danke Dir ...:)
     
  7. GofX

    GofX Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    39
    AW: Chess Quad LNB: Markierungen seitlich / wo ist oben?

    Nun gut ... der Regen hat dann endlich irgendwann mal aufgehört ...

    Die seitlichen Markierungen am Chess LNB sind de facto nicht die Top-Position.

    Richtig ist es, den LNB "stehend", also genau senkrecht (mit anschließender Skew-Justage) einzubauen.

    Leider stößt mein 85'er Spiegel jetzt beim Drehen mit der Seite gegen die Hauswand und so konnte ich lediglich Hotbird testen. Für Astra fehlt mir der berühmte Zentimeter und jetzt brauch' ich erstmal eine längere Wandhalterung (die Jetztige mit 20cm Abstand zur Hauswand ist zu kurz), bevor es weiter geht.

    Vielen Dank und tschüß ...:winken:
     

Diese Seite empfehlen