1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chess PVR 5200 CI und Premiere?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Chemix, 9. Dezember 2004.

  1. Chemix

    Chemix Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Forum,

    habe euch gefunden und bin auch recht froh darüber.:winken:
    Bin nämlich totaler Newbi, was Diese Themen angeht:confused:
    Ich besitze oben genannten Receiver (mit 40 Gb Platte) und möchte Premiere schauen. Abo ist bestellt, CI (Iredeto Allcam 4.7 Freecam Version 2.020) ist unterwegs, allerdings sind meine Bedenken noch nicht ganz ausgeräumt.
    Die Prepaid soll schon freigeschaltet bei mir ankommen. So die Aussage des Händlers. Kann ich hoffen, daß ohne Probleme auch bei mir Premiere hell wird?

    Gruß an alle
    Chemix
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2004
  2. Chemix

    Chemix Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Chess PVR 5200 CI und Premiere?

    Na, da will ich meine Frage mal selber beantworten.

    Heute kam meine Prepaid von Premiere. Ab damit ins CI, CI in den Receiver, wie im beiligenden Schreiben beschrieben einige Minuten gewartet und siehe da, es ward Licht.
    Also entgegen der Meinung des "Fachpersonals" diverser Fachhändler funktioniert Premiere hervorragend im Chess PVR 5200 CI. Als CI habe ich das Irdeto Allcam 4.7 Freecam 2.020.

    Gruß Chemix
     
  3. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Chess PVR 5200 CI und Premiere?

    Genau genommen müsste das aber richtig heißen:

    "Also entgegen der Meinung des "Fachpersonals" diverser Fachhändler funktioniert Premiere hervorragend im Irdeto Allcam 4.7 Freecam 2.020."
    "Und das Irdeto-Modul funktioniert auch problemlos im Chess PVR 5200 CI, so wie in nahezu allen Receivern", könnte man dann noch ergänzen.

    mfg
    Charlie24
     
  4. ujw

    ujw Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    89
    AW: Chess PVR 5200 CI und Premiere?

    Hallo, eine Frage noch dazu. Bei mir ist das so ähnlich, ich habe den 880er und auch ein Irdeto 4.7 2.020. Ich lese immer wieder, dass die Premierekarte regelmäßig freigeschaltet werden muss. Wie jetzt, heißt das irgendwann Schluss ist? Muss ich das Ding regelmäßig in die D-Box stecken? Wann und wie lange?
    Gruß
    ujw
     
  5. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Chess PVR 5200 CI und Premiere?

    "Ich lese immer wieder, dass die Premierekarte regelmäßig freigeschaltet werden muss."

    Von diesen "Freischaltungen" wirst du aber in einem alten Irdeto mit aktueller 4.71SE/4.7SEN oder auch FC2-B020 nichts bemerken, da dieses Modul das mit der richtigen Firmware genau so gut kann wie die D-Box.

    Schluss ist erst, wenn dein Abo endet oder die Hardware den Geist aufgibt.

    mfg
    Charlie24
     

Diese Seite empfehlen