1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chess LNB Stromverbrauch -ältere Receiver-

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von eddy4711, 20. November 2006.

  1. eddy4711

    eddy4711 Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo erstmal,
    bin absoluter Neuling hier, habe mir letzte Woche erst meine 1. Sat-Anlage installiert. Bräuchte aber mal Hilfe:
    Habe eine 85er Gilbertini mit Chess Platinum Edition II Quad LnB. Wollte ursprünglich ein Smart LNB, konnte mein Fachhändler um die Ecke aber nicht liefern und er sagte mir, er habe diese Chess Dinger schon hundertfach ohne Beanstandungen verkauft. Nun wollte ich mal nach dem Stromverbrauch von dem Teil schauen und siehe da, nichts zu finden außer "geringer Stromverbrauch".
    Mein Problem ist, dass ich nur ältere Receiver mit led. 300-400 mA Stromabgabe nutzen wollte. Bekomme ich da Probleme? Brennt mir der Receiver ab? Wird der Stromverbrauch durch alle angeschlossenen Reciever verteilt? Wie errechnet sich die Gesamtstromabgabe und vor allen Dingen, wie hoch ist der Stromverbrauch von dem Chess-Teil? Auf deren hp -> keine Angaben!
    Fragen über Fragen, hab mir hier im Forum aber schon nen Wolf gesucht und noch keine befriedigende Antwort gefunden!
    Wer kann mir helfen?
     
  2. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Chess LNB Stromverbrauch -ältere Receiver-

    Wenn Dei Händler diese Teile 'hundertfach' verkauft, sollte er einen Weg finden, diese Frage zweifelsfrei zu beantworten.
     
  3. eddy4711

    eddy4711 Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Chess LNB Stromverbrauch -ältere Receiver-

    Stimmt, sollte man meinen, aber leider werde ich momentan von dem vertröstet und ich wollte irgendwie nicht so lange warten!
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Chess LNB Stromverbrauch -ältere Receiver-

    Deine alten Receiver pumpen immerhin ca. 400 mA, die Chess Platinium Edition I und II als Quad brauchen max. ca. 190 mA, das Kathrein UAS 485 braucht da schon 250 mA, und andere lnb's in Quad-Bauform liegen auch im Bereich von ca. 200 bis 250 mA, zu lesen bei Tests von Satelliten-Zeitschriften, unter der Adresse des Großisten Max-Communication.
     

Diese Seite empfehlen