1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Martin_W, 29. September 2008.

  1. Martin_W

    Martin_W Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht? EDIT:GEKAUFT :)

    Hallo,

    wir möchten unseren Eltern einen HDTV Receiver schenken.
    Es gibt ja mittlerweile schon HDTV Receiver für nur 158 EUR.

    Ins Auge gefallen ist mir der HDTV Receiver von Chess

    [​IMG]


    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Chess HD Receiver?
    eine Festplatte und schnick schnack wird nicht benötigt.
    Ist dieser zu empfehlen?
    Für Ratschläge wäre ich dankbar.


    MfG
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2008
  2. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    AW: Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

    Das ist wirklich ein sehr guter Preis - bisher gabs die Receiver kaum unter 199,- Euro.
    Der Receiver ist techn. auch echt klasse. Da bekommt was Ordentliches nicht so ein Comag-Baumarkteil.
    Kartenleser und Ci-Schächte funktionieren einwandfrei. Bedienung ist kinderleicht. Umschaltzeiten = schnell. Bild und Ton sind top, wie man sich das von HDTV wünscht.
    Wäre nur schön, wenn noch mehr Sender, wie Pro7, ZDF ... schon in HDTV senden würden. Aber das kommt sicher auch bald.
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

    bekommst du sehr viel für deine werbung der einzelnen produkte bezahlt?
     
  4. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    AW: Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

    Ich glaub´, da hat jemand schlecht geschlafen.:love:
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

    sicherlich nicht, denn es ist penetrant was du machst.
     
  6. Martin_W

    Martin_W Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    AW: Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

    Hallo,
    ich denke mal, dass wir uns den Chess HDTV zulegen werde, denn unser Geschenk sollte schon etwas besonderes sein :)
    Derzeit nutzen meine Eltern noch einen analogen Sat-Receiver, das olle Ding kann dann endlich in den Ruhestand gehen, zumal der neue full HD-Fernseher (42 Zoll) förmlich nach einem HDTV-Receiver schreit.

    Gibt es denn noch etwas, was beim Kauf eines HDTV-Receivers beachtet werden muss??

    Gruß
     
  7. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    AW: Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

    ...ach heul doch net !
    Hast Du solch einen Receiver überhaupt schon mal in der Hand gehabt ?
    Es gibt sicher noch viele bessere, aber man sollte vielleicht auch mal Preis und Leistung ansehen und vielleicht auch mal ein Gerät wirklich getestet haben.
    Teurere Receiver wie Kathrein, Technisat o.ä. sind sicher deutlich besser ausgestattet, aber da ich sie noch nicht benutzt habe, erlaube ich mir auch kein öffentliches Urteil.
    :cool:
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

    hier geht es nicht um marken oder geräte. es geht um deine äusserst penetrante werbung.

    was das heulen betrifft, so sind mir alle leute suspekt die für ihre argumentation die nicknamen anderer verstümmeln müssen, weil ihnen der geist fehlt für sachliche konfontation.

    PS ich verbaue gerne Chess fabrikate und stehe auch öffentlich dazu.
    PS ich habe solche teile schon in der hand gehabt, da bist du noch mit der trommel um den weihnachtbaum gerannt.
     
  9. tresor

    tresor Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    331
    AW: Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

    Meinen Topfield TF7710 HSCI gibt es schon ab 165 € und er beherrscht auch upscaling :)
     
  10. Biathlonfan

    Biathlonfan Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    136
    AW: Chess HDTV Receiver für 158 EUR. Zuschlagen oder nicht?

    Im neuesten Heft von Stiftung Warentest...


    ... ist ein aktueller Test von digitalen Satempfängern und von HD Emfängern, z.T. mit Festplatte. Da Test total unabhängig ist finde ich deren Tipps besonders wertvoll. Bester HD Empfänger ohne Festplatte ist dort der Philips DSR 5005.

    :)
     

Diese Seite empfehlen