1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.745
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Rundfunkgebühren haben offenbar einen neuen Gegner: Der Chef der Piratenpartei, Bernd Schlömer, fordert, dass der Beitrag in seiner jetzigen Form abgeschafft werden muss. Als Alternative sieht Schlömer eine Finanzierung über Steuern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.890
    Zustimmungen:
    3.110
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

    Rundfunkbeitrag abschaffen und durch Steuermittel ersetzen ist ungefähr so schlau wie Atomkraftwerke abschalten und stattdessen den Strom aus der Steckdose zu nehmen... :rolleyes:
     
  3. Torwart

    Torwart Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

    Und jetzt postet er erst einmal 1000 Mal "Ich werde mich erst über ein Thema informieren bevor ich meine Meinung zu einer Sache als Parteichef abgebe" bei Facebook :eek:
     
  4. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

    Ich bin dafür die ÖR zu verschlüsseln und jeder der die haben will zahlt und der Rest wird in Ruhe gelassen von diesen Gaunern. Außerdem werden dann die Rechte günstiger da man nicht mehr ganz Europa für Lau mitfinanzieren muss ...
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden


    Aber gar nicht!


    Jetzt zahlen alle das gleiche.
    Wird es z.B. aus der MwSt. bezahlt zahlt jeder soviele wie er ausgibt.

    Das bedeutet das Reiche mehr bezahlen als Arme da sie mehr Geld ausgeben.

    Dein Atomkraftwerkvergleich sieht ehr so aus :
    Atomkraftwerke abschalten und stattdessen den Strom aus Atomkraftwerken aus dem Ausland zu nehmen;)
     
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

    Damit kann ich sehr gut leben wenn die Privaten ebenfalls verschlüsselt werden und nicht mehr Werbung zeigen dürfen als die ö.r. Sender, damit deren Zwangsfinanzierung ebenfalls ein Ende hat!
     
  7. snowmanch

    snowmanch Senior Member Premium

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

    Am günstigen wäre man schaltet TV sowieso komplett ab und erreicht dabei noch eine grosse Stromeinsparung.

    Ist doch eigentlich immer die gleiche Diskussion und sie bringt nichts.
     
  8. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.689
    Zustimmungen:
    771
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

    Da versucht wohl jemand sich einen Monat vor den Wahlen nochmal ins Gedächtnis zu rufen!

    Die Meldung ist nix wert!


    17,98Euro Herr Schlömer und es muß heissen "Alimentieren mussten!"

    Frau Cindy ist (Gott sei Dank) nicht mehr dabei, wenn ich die letzten Meldungen zum Thema richtig interpretiert habe!

    Ist es denn so schwierig sich vorher mal schlau zu machen, bevor man vor die Presse tritt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2013
  9. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    365
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

    Ich glaube, die Piraten haben zu viel gesoffen, sonst würden die nicht so ein Schei* erzählen. Wenn die ÖR über Steuern finanziert werden, wo ist das für den Bürger dann günstiger. Im Gegenteil, man wird die "TV- Steuer" dann wie immer, nach und nach erhöhen. Und selbst die Reichen werden nicht mehr bezahlen, dafür sorgt die Politik schon. Ansonsten wird der Geldhahn bei Wahlkämpfen zugedreht. So war es bis jetzt immer. Egal ob SPD oder CDU. Der "Kleine Bürger" bzw. die "Masse" wird immer kräftig zahlen dürfen. Das werden auch die "Piraten" nicht ändern.
     
  10. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1.671
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Chef der Piratenpartei: Rundfunkbeitrag muss abgeschafft werden

    Bei Steuerfinanzierung würden die, die am meisten fernsehen (mehr als 4 Stunden täglich), nämlich die Rentner, am wenigsten zahlen. Und die Leistungsträger der Gesellschaft, die kaum Zeit zum Fernsehen haben, würden am meisten belastet.

    Naja, es passt in die Forderung vom steuerfinanzierten ÖPNV, dem bedingungslosen Grundeinkommen etc.
     

Diese Seite empfehlen