1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Odanez, 7. Dezember 2009.

  1. Odanez

    Odanez Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Gruße an alle,

    ich habe mich hier soeben angemeldet um meine Checkliste fürn Umstieg auf Digitalfernsehen zu schreiben, könnt ihr mal sehen ob das alles so passt?

    Also erstens: Ich bin das Fernsehtechnik angeht eine Null, habe zwar was PCs angeht gute Kenntnisse, also technisch bin ich nicht ganz hilflos, nur TV und alles drum rum is für mich komplett neu.

    Der alte analog-Receiver meines Schwiegervaters is am kaputt gehen, da dachte ich umrüsten auf Digital ist ein nettes Weihnachtsgeschenk ;)

    Also, vorhanden ist folgende Schüssel: http://img267.imageshack.us/img267/4443/img7878.jpg

    konnte leider kein besseres Bild machen, das Dach ist hoch und es war bewölkt.

    Ich habe mich auch hier im Forum einiges informiert was man so braucht, und kam halt auf diese 2 Sachen:

    Receiver
    dieser is ja Testsieger ;)

    und ein Quad LNB. Es wird zwar nur ein Fernseher im Haushalt benutzt, aber ich dachte es ist einfacher so da man kein Multiswitch oder wie das heißt braucht. Könnt ihr da konkret eins empfehlen? Soll halt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sein, aber nicht mehr als sagen wir 50EUR oder so.

    Ach was ich noch erwähnen sollte: Der Fernseher der benutzt wird ist ein Röhrenfernseher, also HD is auf jeden Fall nicht nötig, muss halt ne Weile halten das neue Zeug (gute Qualität). Und geht das mit dem Montieren des LNBs einfach? Oder braucht man da evtl irgendwelche Adapter?

    So, ich glaub das wars, danke schonmal fürs lesen und freu mich auf Antworten ;)

    Nico
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

    Ist die LNB-Halterung eine 40mm-Halterung oder eine herstellerspezische? Man kann es auf dem Foto nicht genau erkennen. Wie alt ist das LNB? Es könnte sein, das es Highband empfängt und damit schon 'digitaltauglich' ist. Es gehen aktuell zwei Kabel vom LNB weg, gehen die direkt zu zwei Anschlüssen oder gibt es evtl. noch einen analogen Multischalter? Ein Quad-LNB ist nicht nötig, wenn nur ein Receiver mit einfachem Tuner angeschlossen werden soll. Da reicht auch ein Single-LNB.
     
  3. Odanez

    Odanez Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

    ich weiß leider nicht mehr als du, das Bild ist alles an Infos die ich momentan hab. Ich glaub die 2 weißen Kabel die dort verlaufen gehen so direkt ins Dach, also nicht noch in ein anderes Gerät. Die anderen Kabel kommen von den alten Antennen. Ich kann ja mal fragen wie alt die Anlage ist, und für genaueres müsste ich aufs Dach steigen. Ich könnte ja schonmal den Digitalen Receiver besorgen, und wenns damit nicht geht noch nen LNB dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
  4. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

    Der Multischalter (sofern vorhanden) befindet sich wahrscheinlich auf dem Dachboden, d.h. wenn du innen die Kabelwege verfolgst und nur Kabel findest, kannst du erst mal davon ausgehen, dass kein Multischalter vorhanden ist.

    Auf jeden Fall sollten die Sender im sogenannten Low Band gehen, z.B. die Digitalsender der ARD und arte. Wenn auch High Band geht (ZDF, RTL, Sat.1), dann ist das LNB digitaltauglich.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.730
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

    Da die alte Schüssel mächtig vergammelt ist ( Moos) würde ich diese, wen sie drauf bleiben soll mal abwaschen mit Fitwasser und einem Schwamm, ( kein Stahlpad)
    Oder ersetzen.
    Gegen eine 80 cm Schüssel. ( eine 65 cm würde auch reichen)
    Dann stellt sich die Frage nach der LNB Halterung auch nicht.
    Also da erstmal nur ein Empfänger angeschlossen werden soll, würde ich trotzdem für späteren Twin Empfang ( Ein Programm schauen eines aufzeichnen) ein Twin LNB wählen.
    Unbenutzten Ausgang mit Abschlusswiederstand verschließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
  6. Odanez

    Odanez Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

    Hab mal nachgefragt, die Schüssel ist ca. 8 Jahre alt. Hat das was zu bedeuten zwecks Güte des vorhandenen LNBs bzw Halterung? Werde die aber auf jeden Fall falls ein neues LNB ran muss diese säubern.

    Also ich schätze die Schüssel hat einen Durchmesser von 65cm, das ist aber auf die Entfernung schwer zu sagen.

    Werde dort mal auf den Dachboden um zu schauen was da so zu sehen ist. Was ich aber weiß ist dass wir schonmal in einem anderen Zimmer mit einem anderen Receiver parallel fernsehen konnten, bedeutet das, dass ein Multischalter sowieso da sein muss dafür?

    Und noch eine theoretische Frage: Wenn ein Multischalter schon vorhanden ist, würde ein Quad-LNB nicht funktionieren? Müsste ich dann den Multischalter entfernen?

    Und falls ich ein LNB brauche, welche Marke könnt ihr da empfehlen? Ein Quad wäre schon mal nett, falls mal irgendwann mehrere Geräte dazukommen sollten, dacht ich mir halt, und ist ja an sich nicht so teuer...

    Aber vielen Dank schonmal für die Antworten, ihr habt mir schon geholfen :)
     
  7. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

    Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass das LNB schon 'digitaltauglich' ist.
    Wenn ein Multischalter verbaut ist, muss dieser aus der Verkabelung genommen werden und du kannst ein Single-, Twin- oder Quad-LNB verwenden.
     
  8. Odanez

    Odanez Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

    Gut zu wissen, dann bestelle ich erstmal den Receiver... ist das übrigens wirklich ein guter Kauf, der Smart MX04, oder gibts für ähnlichen Preis was ihr eher empfehlen würdet?
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

    Bitte was erwartest Du um 38,50 ?:rolleyes:
     
  10. Odanez

    Odanez Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: checkliste zum Umstieg aufs Digitale Fernsehen (Sat)

    soll halt fürs tägliche digitale fernsehen an einem röhrenfernseher reichen... mehr nicht. Hätt ja sein können es gibt was was so allgemein empfohlen wird, wie gesagt, ich kenn mich in dem Bereich nicht aus! ;)

    edit: egal, hab mir noch ein paar Benutzermeinungen etc durchgelesen und mich für den MX04 entschieden. Wird sich ja dann rausstellen was ich noch brauche. Danke nochmals an alle von euch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen