1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chaos bei der Telekom mit meinem Autrag, ich weiss nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Paulina2, 22. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paulina2

    Paulina2 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    folgenden Brief habe ich an die Telekom service-entertain@telekom.de geschrieben, er zeigt den Verlauf an, vielleicht könnt ihr mir einen Tip geben:



    Guten Tag,

    am 12.09 habe ich mein Telekom Anschluss geändert, die Auftragsbestätigung per Post bekommen und auf dieser war wie nicht mit der Dame die den Auftrag angenommen 100€ Gutschrift (60€-Aktion Entertain, 40€-OT, weil ich ein langjähriger guter Kunde bin) sondern nur 60€. Diese Dame sagte auch dass mit meinem speedport w701v Vdsl25 ohne Zusatzgeräte möglich ist. Daraufhin habe ich mir die Anleitungen durchgelesen und erfahren dass VDSl25 nicht möglich ist mit dem w701v und bei der telekom Hotline angerufen, der Herr hat sich für die falsche Angabe seiner Kollegin entschuldigt und sagte ich bekomme zwischen den 16-17.09 geliefert ein Speedport HS300 KOSTENFREI dazu. Freischalttermin ist der 28.09, da man in meine Räume muss habe ich mir einen Tag freigenommen.

    Zwei Reklamationemail durch den Kundenserviceportal geschrieben, keine Antwort erhalten.


    Am 19.09 habe ich reklamiert, dass die Gutschrift nur 60€ beträgt und dass das Speedport 300 HS nicht wie versprochen geliefert wurde, diese Dame sagte mir es sei kein Problem schreibe ich ihnen mit der nächsten Rechnung gut und dass Speedport 300 HS wird noch rechtzeitig geliefert es gäbe Lieferschwierigkeiten.

    Heute am 22.09 kam mit der Post eine Auftragsbestätigung vom 19.09, auf dieser steht nichts von meinen gebuchten Leistungen vom 12.09 sondern völlig andere die ich nicht will.

    Angerufen unter der telekomhotline, nach 20min sagte man mir man kann mir nicht helfen man verbindet mich mit dem Sachbearbeiter, der Sachbearbeiter sagte nach 30min er kann mir nicht helfen ich solle die 01805-373750 anrufen, dort sagte man mir 15min man kann mir nicht helfen ich solle doch bitte eine Email an service-be-entertain@telekom.de schreiben. Emails von dieser Adresse kommen wieder als nicht zustellbar zurück. Wieder die Hotline angerufen ich solle bitte die service-entertain@telekom.de verwenden.

    Nun bin ich bei Ihnen, und muss dass alles nochmal wiederholen was ich zum x mal schon anderen Mitarbeitern mitgeteilt habe.



    Ich bitte Sie um Rückruf,

    XXXXXXX
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2009
  2. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
  3. surprise

    surprise Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Chaos bei der Telekom mit meinem Autrag, ich weiss nicht mehr weiter

    Alles nix neues.

    Ich habe 15,5 Wochen auf Entertain VDSL gewartet – nicht 50, sondern nur 25 bekommen – im System 2x 16+ eingebucht – warum auch immer weiß nur der jeweilige Mitarbeiter.
    Ich nenne das absolute Nachlässigkeit – da es ja mehrmals schriftlich (Faxe, Briefe, Emails) vorlag – von den Telefongesprächen möchte ich erst gar nicht anfangen.

    Ich möchte auch keineswegs gemein sein – aber ich könnte darauf wetten, dass der 28.09. sowieso nicht funktioniert.
    Es sei denn, die meinen das nächste Jahr.

    Mittlerweile ist soviel schief gelaufen – ein- und ausgebucht – dass das System erst wieder „bereinigt“ werden muß – das dauert.

    Wenn Du es UNBEDINGT haben möchtest – musst Du den ganzen Mist über Dich ergehen lassen.
    Ansonsten bleibt Dir nur die außerordentliche Kündigung – nach einer Fristsetzung per Einschreiben/Rückschein – am besten direkt nach Bonn an den Vorstand.
    Fristsetzung zur Nachbessrung, bzw., um einen funktionierenden Anschluß (wie bestellt) zu schalten = mindestens 14 Tage + Postweg.

    Ich habe außer Faxe und Emails auch 2 Fristen gesetzt, welche im Sande verlaufen sind – bzw. hat dann (nach Ablauf der 2.) der Herr vom Serviceteam Vorstand auf mein massives Drängen wenigstens kurzfristig einen Sofortzugang T-DSL bereit stellen lassen, damit ich wenigstens Internet hatte.

    Sorry – aber bei dem Durcheinander glaube ich nicht, dass Du bald Entertain und VDSL haben wirst.
     
  4. Paulina2

    Paulina2 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Chaos bei der Telekom mit meinem Autrag, ich weiss nicht mehr weiter

    jetzt sehe ich im Kundenserviceportal unter t-home.de dass der Autrag vom 12.09 und der Auftrag den ich nicht aufgegeben habe vom 19.09 beide stoniert wurden.
     
  5. jewirrin

    jewirrin Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Toshiba XV635D
    T-Home Entertain Comfort + VDSL 25
    AW: Chaos bei der Telekom mit meinem Autrag, ich weiss nicht mehr weiter

    Ruf doch, einfachheithalber, noch einmal die "richtige" Hotline an, meistens erwischt man dann ja jemand der etwas Kompetenter ist... auch wenn es nervig ist, alles noch einmal zu erzählen: Bleibst du sachlich verweisen die dich sicher nicht auf eine E-Mail-Adresse und hören weiter zu ;-)

    Bei E-Mails, genauso wie hier im Forum, gibt es so leicht Kommunikationsfehler, da wird mal schnell überflogen und keiner weiß so richtig weiter, am Telefon kannst du wenigstens noch "halt, moment mal" schreien ;-)
     
  6. Paulina2

    Paulina2 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Chaos bei der Telekom mit meinem Autrag, ich weiss nicht mehr weiter

    Diese Beitrag habe ich einfach auch im T-home Forum geschrieben, die haben es einfach nach paar Minuten gelöscht:





    Sehr geehrte Kundin,
    sehr geehrter Kunde,

    Ihr Beitrag im Forum "Service / Kundencenter / Tarife und Rechnung" ist
    off topic ("am Forenthema vorbei") und wurde deshalb gelöscht.

    Als Betreuer der Serviceforen und Newsgroups können wir Fragen und
    Einwendungen...

    - zu Anschlussstörungen (DSL oder Telefon)
    - zum Vertrag, zur Auftragsabwicklung und zu Kundendaten
    - zur Rechnung

    ... in der Regel nicht selbst beantworten oder bearbeiten.

    Im Falle einer Anschlussstörung (DSL oder Telefon) können Sie diese
    online unter Hilfe & Service: Störungsmeldung online melden. Bei Fragen
    zum Vertrag, zur Auftragsabwicklung oder zu Kundendaten nutzen Sie bitte
    unter https://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/11974 das
    Kontaktformular. Alternativ steht Ihnen unser Kundendienst telefonisch
    unter der Rufnummer 0800 33 01000 zur Verfügung.

    Entertain-Kunden wenden sich bei technischen Störungen stattdessen
    per E-Mail an die Adresse <support-entertain@telekom.de> und bei
    Vertragsfragen an die E-Mail-Adresse <service-entertain@telekom.de>.
    Alternativ steht Ihnen unser Entertain-Kundenservice unter der Rufnummer
    0180 5 37 37 50 (*) auch per Telefon und unter 0180 5 10 97 97 (*) per
    Fax zur Verfügung.

    Fragen und Einwendungen zur Rechnung richten Sie ggf. bitte an unsere
    Rechnungsstelle. Diese ist telefonisch unter 0800 33 01000 und per Fax
    unter 0800 33 01029 zu erreichen. (Gilt auch für Entertain-Kunden.)

    Bei anhaltenden Schwierigkeiten wäre dann die für Sie zuständige
    Kundenniederlassung der geeignetste Ansprechpartner. Die Anschrift
    finden Sie auf Ihrer Telefonrechnung.

    (*) 0,14 EUR/min aus dem Festnetz der Telekom. Aus anderen Netzen
    - insbesondere aus den Mobilfunknetzen - können Ihnen davon
    abweichende Kosten entstehen.
     
  7. surprise

    surprise Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Chaos bei der Telekom mit meinem Autrag, ich weiss nicht mehr weiter

    *g*

    Sorry - aber das ist dort normal - das kannst Du Dir ersparen.
    Solche Beiträge überleben dort nicht.
    Kenne ich auch aus Erfahrung.

    Wie gesagt - willst Du es UNBEDINGT: Frist setzen, nerven - auf allen Wegen.
    Irgendwann bekommst Du einen Mitarbeiter vom Serviceteam Vorstand, der sich der Sache annimmt - und auch dort nicht locker lassen.
    Ich habe dem mindestens 1x pro Woche geschrieben - und als ich nicht zurück gerufen wurde (obwohl versprochen) - habe ich jeden Tag 2x in Bonn angerufen - bis der Rückruf kam.

    Ansonsten eben außerordentlich kündigen - nach der fruchtlosen Fristsetzung.

    Alles andere ist vergebliche Mühe.
     
  8. kar.rasiert

    kar.rasiert Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Chaos bei der Telekom mit meinem Autrag, ich weiss nicht mehr weiter

    Wenn Du ein wenig Liest hier ist das leider alles kein Einzelfall.


    Mit den Beiträgen die gelöscht werden ist auch nicht ungewöhnliches dort.
    Was denen nicht passt wird Gelöscht fertig.

    Ich kann Dir auch nur den Rat geben, wenn Du es unbedingt haben möchtest musst Du hartnäckig bleiben.Und Schriftlich eine Frist setzen in der die Geschichte erledigt sein muss.
    Hat bei mir erst auch ganz Gut Funktioniert.

    Nur Leider haben die Eckspärten:D meinen Anschluss nach zwanzig Tagen wieder zurückgeschaltet ohne das ich das wollte.
    Nach weiteren zwei Tagen dauertelefonitis und E-Mails (noch mal Danke an die Netten Menschen hier im Forum)war wieder alles tutti und ist es bis Heute.

    Es ist keine Woche vergangen in denen nicht einer von der Kunden betreuung Angerufen hat und wissen wollte ob auch alles in Ordnung ist jetzt.Erst Heute Nachmittag bekam ich wieder so einen Anruf.

    Wenn gleich das ganze meine Nerven auch Arg strapaziert hat.
    Es hat sich gelohnt und ich bin zufrieden.

    Beim Lesen hier wirst Du auf eine Hotline Nummer stoßen die wenigstens kostenlos ist.

    Wichtig ist, auch wenn die Wut noch so Groß ist immer Sachlich bleiben dann wirst Du irgendwann an einen Hotlinemitarbeiter geraten dem die Geschichte nicht egal ist und der auch etwas bewirken kann.
    Kann leider aber dauern.
     
  9. Paulina2

    Paulina2 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Chaos bei der Telekom mit meinem Autrag, ich weiss nicht mehr weiter

    Werde morgen die Anruferei wieder starten, diesmal rufe ich in Bonn in der Zentrale an mit der Hoffnung dass ich dort gleich einen Kompetenten Mitarbeiter bekomme.
     
  10. Paulina2

    Paulina2 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Chaos bei der Telekom mit meinem Autrag, ich weiss nicht mehr weiter

    Habe soeben mit der Zentrale telefoniert, der Mitarbeiter dort macht jetzt eine Systembereinigung anders lässt sich der Chaos der sich unter meiner Kundennummer angesammelt hat nicht lösen und dann wird der Auftrag neu aufgeben, geschätzt hat er 3-4Wochen bis mein Anschluss freigeschaltet wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen