1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Channel Editor benutzen

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von nullcheck, 1. Februar 2009.

  1. nullcheck

    nullcheck Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, hab gewaltige Probleme wegen der Channelzuordnung. DVB-T geht nic ht, hab hier keinen Empfang. Mit Anschluss Kabel analog werden die Sender zwar gefunden (CinergyHybrid XE), die Zuordnung (ARD, ...) ist aber komplett falsch. Im Channel Editor kann ich die Namen der Sender ob in der linken oder rechten Tabelle ändern, wenn ich dann aber einen Doppelklick mache um zu prüfen, ob im Home Cinema dies nun richtig angezeigt wird, stimmt es nicht. Noch mehr, beim nächsten Doppelklick ist aus z.B. ARD (laut Liste wäre dies ARTE) dann RTL geworden, nochmal Doppelklick ohne was zu ändern wechslet der Sender nochmals. Kann da kein System erkennen, muss die Sender aber richtigstellen, sonst muss ich die Werbesender alle drin lassen. Was mache ich falsch?
     
  2. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: Channel Editor benutzen

    Du musst den neuesten Treiber installieren, dann sollte wieder alles gehen.
     
  3. nullcheck

    nullcheck Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Channel Editor benutzen

    Installiert habe ich Updates Home Cinema 5.118.00.650 und Treiber Cynergy Hybrid XE 1.00.08.06 von ded Terratec Seite. Vielleicht bediene ich nur den Chanel Editor falsch. Gibt es irgendwo eine detailierte Anleitung zu diesem Editor?
     
  4. nullcheck

    nullcheck Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Channel Editor benutzen

    Vielleicht noch zur Ergänzung. Auf meinem "Alt-PC" befindet sich eine alte Medion TV-Karte. Bei der Installation vor Jahren wurden die Sender hier ebenfalls falsch gelesen (z.B. ARD war nicht ARD sondern ein anderer Sender mit oder ohne Name), nur konnte ich hier die Sendernamen einfach editieren (überschreiben) und die "faulen" löschen. Scheint also am Kabelempfang zu liegen. Beim Home Cinema gelingt mir das leider nicht.
     
  5. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: Channel Editor benutzen

    Hast du den Suchlauf schon mal mit dem Treiber 1.00.08.06 wiederholt?
     
  6. nullcheck

    nullcheck Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Channel Editor benutzen

    Habs inzwischen hinbekommen indem ich keine Änderungen im Channel Editor gemacht habe sondern direkt im Home Cinema bei den Sendern. Die meisten Sendernamen waren um einen Kanal versetzt. Beim überschreiben habe ich beim Namen stets noch etwas angehängt, damit sich dies nicht mit dem bereits vorhandenen Namen gebissen hat. Anschließend die faulen Sender entfernt und dann den Namenzusatz wieder gelöscht. So gings.
    Jetzt häng ich am TVTV Account. Kann mich bei TVTV auf der Webseite anmelden, im Home Cinema erscheint aber nicht das Ablaufdatum. Im Anmeldesetup kann ich den Account von TVTV eingeben oder einen neuen mit unterschiedlichen Benutzernamen, Passwort, E-Mailadresse, es kommt immer die Meldung "geht nicht weil:" mehr gibts nicht zu lesen, weil das Feld darunter grau bleibt?????
     

Diese Seite empfehlen