1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Champions League- Nur mit italienischem Kommentar

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von galaxius, 20. Februar 2002.

  1. galaxius

    galaxius Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Lübeck
    Anzeige
    Hi

    Auf Sport1 läuft momentan die Champions League Zwischenrunde. Interessant. Vor allem wenn man der italienischen Sprache mächtig ist. [​IMG]
    Deutschen Kommentar gibt es nicht. Ist doch ziemlich merkwürdig oder [​IMG]

    [ 20. Februar 2002: Beitrag editiert von: Galaxius ]</p>
     
  2. Bodo Schönfeld

    Bodo Schönfeld Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    139
    parlo italiano, ma anche tedesco ...

    ja das stimmt, aber irgendwie ist es doch auch logisch. fast alle mods sind in salt lake. und 5 blieben übrig für die cl. reif fürs leverkusenspiel und vier andere für die konferenz. man hätte das spiel aber natürlich nachträglich auf deutsch moderieren können, aber dazu ist halt kein geld mehr da.

    dnS
     
  3. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    HI,

    alle sind in Salt Lake City? was hat den bitteschön der Fussball mit den Olympischen Winterspielen zu tuen, nenne mir mal einen Fussball-Kommentatoren ausser der Sport-Chef von Premiere der in Salt Lake City ist.
    Wie würde man den sonst die Bundesliga kommentieren können wen alle weg sind.
    Das Problem ist einfach das kein Geld mehr da ist um die Extra-Prämien zu bezahlen.


    Grüsse,

    CableDX
     
  4. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Von wegen "alle in Salt Lake City":

    "Es gibt allerdings eine viel erstaunlichere Vergleichszahl: 500 Mitarbeiter – Technik und Redaktion – haben die Öffentlich-Rechtlichen nach Salt Lake City beordert. Premiere World ist dort mit 40 Kräften vertreten. Weitere 150 Mitstreiter liefern aus der Münchner Sendezentrale zu."
    (Quelle: Süddeutsche Zeitung)

    Kurz gesagt: Bis auf einige Vorzeige-Moderatoren, die live vor Ort sind, kommt alles aus München ...
     
  5. hfb

    hfb Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    171
    Ort:
    BW
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von dn S]
    ...und 5 blieben übrig für die CL. Reif fürs Leverkusen-Spiel und vier andere für die Konferenz.</strong><hr></blockquote>

    Und deshalb frage ich mich, warum die vier nicht das ganze Spiel kommentieren können. Besser eine Störung durch die Konfernz als ausländische Kommentare.

    PW muss endlich kapieren, dass allein Livebilder senden zu wenig ist.

    Wie wollen die eigentlich eine Sommerolympiade übertragen - ich meine mit Kommentar. [​IMG]

    Gruß
    Hfb
     
  6. postman2000

    postman2000 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Regenstauf
    ts..ts.. Zuerst lästert man über die blöden und störenden Kommentare bei Fussballspielen, jetzt schimpft man über fehlende Kommentare. Lustig!
     
  7. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Kann es vielleicht auch an fehlenden Kapazitäten liegen. Ich meine nämlich, dass neben den deutschen Kommentaren auch noch der Infokanal fehlte.
     
  8. Bodo Schönfeld

    Bodo Schönfeld Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    139
    @ baer

    nee, ich glaube nicht. man hätte dann besser den deutschen ton gesendet anstatt den portugiesischen kommentar. das wäre dann die gleiche kapazität. ich glaube das kommt beim abonnenten auch besser an. grins
     
  9. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Hat mich nicht gestört, dass Premiere auf den deutschen Kommentar verzichtet, eher das Gegenteil war der Fall.
    Ich schaue mir fast alle Spiele mit Originalkommentar an, da die Leute von Premiere bis auf wenige Ausnahmen (Morawe, Küpper, Bayer) keine Ahnung haben.
    Gestern bei Nantes - ManU machte die 3 französischen Kommentatoren richtig Stimmung, war insgesamt ein schöner Abend, der es mit Ober-Dummschwätzer Reif nicht geworden wäre.

    Allgemein finde ich es auch nicht gerade kundenfreundlich, dass man keine deutschen Kommentatoren einsetzt aber bei PW brauchen wir von Kundenzufriedenheit auch nicht reden.

    Den Ergebnis-Feed hat man auch weggelassen, Olympia scheint wichtiger sein...

    __________________
    Ich bin noch nicht am Ziel, ich bin unsterblich. Eines Tages werden wir die Mannschaft aus dem Paradies sein und jeden Samstag 6:0 gegen die Hölle gewinnen. (Guy Roux)
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Seltsam ist, daß beim Spiel Juve-Deportivo nur auf italienisch gesendet wurde. Man hätte ja auf Option 2 noch spanisch senden können. Bei Barca-Rom dagegen war Option1=spanisch, Option2=italinisch.

    Ich nehme deshalb an, die Sache bei Juve-Deportivo war eine technische Panne.
     

Diese Seite empfehlen