1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Champions League im FreeTV?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Helles, 21. August 2002.

  1. Helles

    Helles Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    49
    Ort:
    München
    Anzeige
    "Champions League im Free-TV
    [DWeyel] Alle Spiele mit deutscher Beteiligung ab 2003 im frei empfangbaren Fernsehen.

    Fußball-Fans können sich freuen. Alle Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung können von 2003 an wieder im Free-TV empfangen werden. Das sieht das neue Vermarktungspaket der Europäischen Fußball-Union (UEFA) und der Agentur Team vor. Bislang waren die Dienstagspiele live nur bei Premiere zu sehen. Mittwochs durfte RTL ein Spiel live übertragen.

    Wer ab 2003 die Übertragungsrechte für die Dienstags- und Mittwochsspiele der Champions League erhält, ist noch offen. Fest steht nur, dass die Spiele über mehrere Sender verteilt werden. Dies sieht ein Kompromiss zwischen UEFA und Team mit der EU-Kommission vor. Demnach wird es voraussichtlich sechs verschiedene Pakete geben."

    Was heisst das für PREMIERE? Wir PREMIERE auf jeden Fall alle Spiele weiter live zeigen können, oder heisst das dass ein paar Spiele auf RTL kommen, vielleicht noch ein paar auf SAT1 und ein paar auf PREMIERE?

    Das wäre ja zum Beispiel auch das Aus für die Konferenzschaltung!

    Weiterhin frag ich mich was passiert wenn PREMIERE der Höchstbietende für alle Spiele ist. Bleibt dann alles beim alten? Soweit ich weiss will RTL Kosten einsparen und ist gar nicht so sehr an mehr CL-Spielen interessiert!
     
  2. DJCeejay

    DJCeejay Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Lübeck
    Wieso aus für Konferenzschaltung? Bisher gab es doch die Mitwochspiele auch auf Premiere und RTL. Ich denke so wird es weiterhin laufen. Z.B. Kauft ZDF ein Dienstagsspiel und verkauft Premiere wird das Spiel auch übertragen. Das lieg ja bei der Fussball WM auch. Ich freu mich trotzdem auf die Spiele bei Premiere. Vor allem auf die mit englischer Beteiligung!

    CU
    DJCeejay
     
  3. jw32

    jw32 Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Von mir eine weitere Frage zu diesem Thema: Heißt "ab 2003" nun <h4>ab Februar 2003<h4>, sprich sind bereits Spiele der 2. Runde sowie die sich anschliessenden Ausscheidungssspiele bis zum Finale der <h4>CL-Saison 2002/03<h4> von dieser neuen Übertragungsregelung betroffen, oder gilt diese neue Übertragungsregelung erst ab <h4>September 2003<h4>, sprich für die <h4>CL-Saison 2003/04<h4>?
     
  4. Mic

    Mic Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    102
    Ort:
    NRW
    Das gilt erst für die Saison 2003/04. Für die kommende Saison sind die Rrechte ja bereits vergeben und es bleibt alles beim Alten.
     
  5. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Es ist nicht gesagt, dass PREMIERE sich auch wieder die Rechte an allen Spielen kaufen wird!

    Ich sage nur Sparzwang und Feeds einsparen.

    Dann kommen so dumme Argumente wie "ein Spiel wie Arsenal - Panathinaikos interessiert in Deutschland niemanden". Ich will die CL komplett!!!
     
  6. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Ich denke mal, daß sich die möglichen 6 Pakete auf verschiedenen Sendern auf das Free-TV beziehen und das Pay-TV davon getrennt betrachtet wird.

    Möglich wäre so sicherlich, daß Premiere nach wie vor alle Spiele (eben im Pay-TV) zeigt und desweiteren eben im Free-TV eventuell jedes Spiel halt auf einem anderen Sender kommt.

    Ich glaube auch, daß dann eh nicht mehr jedes Spiel in jedem Land übertragen wird. So werden im deutschen Free-TV garantiert nur die Spiele mit deutscher Beteiligung und ansonsten höchstens noch ab den K.O. - Runden Spiele mit TOP - Mannschaften, wie Real, Barcelona, Manchester , Arsenal, Juventus ect. gezeigt werden.

    Wir haben es doch dieses Jahr schon erlebt, daß RTL an einem Mittwoch - Spieltag, wo die Bayern schon raus waren und Bayer Leverkusen am Dienstag gespielt hatte, gar nicht mehr übertragen haben, obwohl sie die Rechte hatten und da trotzdem lieber eine Show o.ä. zeigten, weil sie Angst vor einer niedrigen Quote hatten.

    Ebenso wird auch zukünftig kein Free-TV Sender Spiele kaufen und zeigen, wenn sie denken, das sich dies nicht quotenmäßig lohne.

    Ich kann mir vorstellen, daß Premiere da schon mitbieten wird und das Gesamtpaket fürs Pay-TV dann nehmen wird, wenn die Kosten deutlich runter gehen (gegenüber bisherigen Saisons).
    Falls sich das kostentechnisch nicht rechnen wird, werden die auch wohl nur die massentauglichen Spiele kaufen bzw. dafür bieten.

    Warten wir es einfach mal ab. Es bringt momentan sowieso nix, über ungelegte Eier zu spekulieren.
     
  7. hfb

    hfb Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    171
    Ort:
    BW
    ...und zur rechten Zeit ist das Ende des (Treue-)Abos da...
     

Diese Seite empfehlen