1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CFN/RFC auf Astra 19° Ost

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Kroes, 15. Februar 2002.

  1. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Anzeige
    Den Sender gibt's anscheinend schon seit gestern, ist mir aber erst heute aufgefallen und hier hat es wohl auch noch niemand geschrieben:

    Der kanadische Soldatensender CFN (oder auf französisch RFC), der in Deutschland bislang nur über zwei schwache UKW-Sender in Geilenkirchen und Ramstein zu empfangen war, ist jetzt auch über Astra 19,2° Ost, 12610.5 MHz, 22000 MSymb, FEC 5/6, Transponder 112 vertikal zu hören. Sendesprache ist meistens Englisch, einige Programmteile sind aber auch in Französisch. Z.zt. läuft viel aktuelle Musik, allerdings ist mir der Sender nicht so bekannt, dass ich ihn mit den Programmformaten von BFBS oder AFN vergleichen könnte.
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Danke für die Meldung,Kroes !

    Ich habe es leider zu spät gesehen und das gleiche im DXer-Forum nochmal gepostet, aber der Sieg gehört eindeutig Dir ! [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Macht ja nichts. Es gibt hier zwar auch einige, die sich richtig schön aufregen können, wenn jemand "ihre" Meldung geklaut hat, mir ist das aber ziemlich egal [​IMG] . Über die Newsletter von A-DX und UKW-DX hab' ich die Meldung gestern auch noch mal bekommen und da hat derjenige (der auch hier mitliest) meinen Text genommen und ein bisschen durcheinandergewürfelt - nur leider noch ein paar Textfragmente von mir dringelassen...ist mir aber wirklich egal.
    Bei Leuten die mehr oder weniger professionel solche Auf- und Abschaltungen auf ihren Seiten veröffentlichen (z.B. Norbert Schlammer und Stefan Hagedorn) kann ich es verstehen, dass es ihnen nicht gefällt, wenn ohne Quellenangabe Meldungen von ihnen weiterverbreitet werden - bei Hobby-Interessierten sollte es aber doch wohl ziemlich egal sein. Ich poste die Meldung doch, damit auch andere was davon haben und nicht um mich besser zu fühlen [​IMG]
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Äusserst lobenswerte Einstellung,Kroes !
    Schönen Sonntag noch und bestes DX-en... [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen