1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CES: Samsungs neue SUHD-Generation

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.026
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf der CES präsentierte Samsung das SUHD-TV-Lineup für 2016. Man bleibt dem eingeleiteten Curved-Trend treu und setzt insgesamt auf Evolution statt Revolution. Auf einen Rahmen wurde verzichtet, um das Design zu verschlanken. Zudem hat Samsung am Smart Hub geschraubt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. chrissMUC

    chrissMUC Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Schade, wieder nur curved...
     
  3. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    93
    Also ich würde mir keinen flachen mehr kaufen. Und ich habe lange gezögert und immer wieder verglichen.
     
  4. Bissy08

    Bissy08 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich möchte auf das Curved nicht mehr verzichten.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    3.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Kann man nur hoffen, das technische Dinge wie PVR zumindest in allen Modellen freigeschaltet werden.
    Nicht wie bei der Serie 2015, wo PVR zwar vorhanden war, aber keine Freischaltung bei bis Mittelklasse Modelle vorhanden war.
    _ gibt zwar selbst bei diesen Modellen eine Möglichkeit dies selber freizuschalten, benötigt wird aber ein Infrarot Adapter, und das risikobehaftete Hantieren im Hardware Menü
    (analog dem PC Uefi, wo man durch falsche Werte auch den Rechner schrotten kann )
     
  6. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zum Thema "Curved" frage ich mich, wie das auf dem heimischen verbogenen TV vorteilhaft sein soll oder kann, wo doch kein Kino der Welt seine Leinwand "verbogen" hat. Wo ist da also der Vorteil für den Endnutzer?
     
  7. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    947
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Selbstverständlich gibt es Kinos mit gebogener Leinwand. Im IMAX bist du sogar von der Leinwand umgeben.
     
  8. xfile

    xfile Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Imperial-CPK - Conax mit Schacht für CI-Modul
    Und wie sieht es mit der Sendersortierung aus?? Geht das inzwischen einfacher und schneller die Programmliste zu sortieren oder ist es wieder nur über USB-Stick u. dann am PC einigermaßen einfach zu handhaben?
     
    Kabel Digifreak gefällt das.
  9. Michi79

    Michi79 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS910 mit externer HDD,
    LG 37LC3R
    JVS DD-Anlage
    hatte die letzte generation auch schon ein 10 bit panel?
     
  10. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.805
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Bei den letzten LG-UHD-OLEDs ist es schon eingebaut, man muss aber darauf achten, dass ein via HDMI angeschlossener Sat-TV-Receiver nicht die "Banding"-Farbverlaufskanten einschmuggelt (kann z.B. beim Sky-Receiver passieren)...
     

Diese Seite empfehlen