1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CES: Panasonic stellt neue Generation von OLED-TVs vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.230
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas stellt Panasonic eine neue Generation von OLED-TV-Geräten vor. Der Hersteller verspricht ein völlig neues Heimkino-Erlebnis.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich denke mal, HDR wird, genau so wie 3D, bei den Herstellern in kurzer Zeit wieder an Interesse verlieren. Da muss dann ein neues Zugpferd die alten Karren ziehen ...
     
  3. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Das ist ähnlich wie bei der Fotografie, vielen reicht das komprimierte JPEG Bild, vielen sogar das Smartphonebildchen, wer mehr Wert auf Qualität legt, wird (wie ich) eher zum RAW Format greifen, für mich also eher ein Schritt in die richtige Richtung.
    (Kurz zur Erklärung, beim JPEG Format sind 256 Helligkeitsabstufungen möglich, beim RAW Format bis zu gut 16.000 :cool: )
     
    HiFi_Fan und arte gefällt das.
  4. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.194
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    HDR wird im Laufe der Zeit ein normaler Standard, den alle TVs unterstützen. Logisch, dass dann etwas neues gesucht werden muss, um TV Geräte an den Mann zu bringen.
    Verschwinden wird HDR jedenfalls sicher nicht.

    Der neue Panasonic OLED wird sicher fantastisch, preislich aber für mich wahrscheinlich zu hoch.
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    So ist es!
    An 4k und HDR kann man ohne Prothesen partizipieren. Das ist der entscheidente Vorteil. Allerdings ist 4k nur das kleine UHD Format, also UHD-ready. Das wirklich neue Zugpferd wird 8k sein welches ja schon in den Startlöchern steht.
     
  6. wernermol

    wernermol Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Topfield TF-HCCI 7710
    HD Recorder Unitymedia
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270
    FRITZ!Box Fon 6320
    8 k ? ab welcher Display Größe?
     
  7. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn alle Register zu 4k gezogen sind, wird dann auf der nächsten oder übernächsten CES oder IFA 8k als das Allheilmittel propagiert.
     
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    Danach kommt dann 16K, ohne dass es wirklich viele und sehenswerte 4K/8K/16K... Inhalte geben wird.
     
    HiFi_Fan und Gorcon gefällt das.
  9. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das erinnert mich an die Waschmittel Werbung früher,
    eins wächst weißer als das andere, es geht immer noch weißer.....

    HDR mag ja ganz nett sein, wenn es ordenlich gemacht ist, durch den Preiswettbewerb der TV Hersteller, wird das aber sicher nur in der Oberklasse einen Vorteil bringen.
    Wenn das dann in Kürze bei einem 55er UHD für 600€ zu haben ist, wird das nix bringen, ist dann mehr nur eine Marketingsache.
     
  10. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Das Geschwafel hier über 8 oder 16 K geht völlig an der Realität vorbei. Das ist frühestens in 5 Jahren mal interessant.

    Stattdessen sind für mich 2 andere Fakten wichtig, und da kickt sich Panasonic trotz der geschilderten Vorzüge für mich leider ins Aus.

    1) Mit der mangelnden Unterstützung von 3D befinden sie sich zwar in schlechter Gesellschaft, aber für anspruchsvolle Filmfans ist das eine Enttäuschung. Ich persönlich schaue zwar auch nur noch selten 3D, aber die ein oder andere Blu-Ray wäre nicht schlecht.

    2) Ein absolutes NoGo wäre es aber, wenn sie kein Dolby Vision unterstützen sollten. In dem Format werden demnächst etliche UHD-Blu-Rays erscheinen, und das verspricht eine deutlich verbesserte Bildqualität gegenüber HDR 10. Nur wer absolut keine Ahnung hat kann glauben, dass HDR wieder verschwindet. Der Bildzugewinn ist beim Einsatz von detaillierten Metadaten weitaus spektakulärer als nur UHD. Vor allem sieht man das auch aus größerer Entfernung.

    Außerdem kann das nicht nur LG, sondern auch Löwe und Metz werden Dolby Vision unterstützen, wie mir ein Metzmitarbeiter vor kurzem telefonisch versicherte.

    Wer sich noch einmal den Prototyp von der IFA in meinem Video anschauen möchte, bitte sehr.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen