1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CES: Grundig stellt brandneue Audio-Geräte vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Premiere für vier Audio-Neuheiten: Auf der Unterhaltungselektronikmesse CES präsentiert Grundig den Besuchern drei neue Internetradios und einen neuen Bluetooth-Lautsprecher.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die Geräte wurden nie und nimmer von Grundig gebaut!
    Da ist garantiert einiges an geld geflossen damit an dieser Chinaware der Schriftzug "Grundig" Prangen darf!
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: CES: Grundig stellt brandneue Audio-Geräte vor

    Ich dachte eigentlich, dass allgemein bekannt ist, dass da nicht China sondern ein türkisches Unternehmen dahinter steckt.
     
  4. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: CES: Grundig stellt brandneue Audio-Geräte vor

    Auch die Türken werden die Geräte in China gekauft haben und in der Türkei mit Grundig bedruckt haben.
     
  5. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CES: Grundig stellt brandneue Audio-Geräte vor

    Auf dem älteren GSB 500 steht jedenfalls "made in P.R.C.", wobei das natürlich noch nichts darüber aussagt, wie die Entwicklung geregelt wird. Das ganze sieht allerdings konsistent genug aus, als dass die Entwicklung zumindest immer von den gleichen Leuten kommt.

    Wenigstens isses nicht wie bei vielen anderen alten Marken, dass irgendwer zu denen hingeht "wir haben da was entwickelt und wollen gerne den guten Namen da drauf haben"…
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.244
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: CES: Grundig stellt brandneue Audio-Geräte vor

    "Made in P.R.C." bedeutet zumindest Auftragsfertigung in China; selbst wenn die Marke Grundig nun einem türkischen Unternehmen gehört.

    Dass die meisten Leute nicht bereit sind die Preise zu bezahlen welche die Fertigung in Deutschland von Unterhaltungselektronik verursachen zeigt z.B. das Nischendasein der TV-Geräte von Loewe und Metz.
    Vergleichsweise teuer, kauft kaum jemand.

    Das ist das Resultat von "Geiz ist Geil", die Geräte werden in einem aussereuropäischen Niedriglohnland gefertigt. Wer in Deutschland gefertigte Produkte kaufen möchte der muss bereit sein die Löhne der Mitarbeiter auf dt. Niveau zahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2015
  7. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: CES: Grundig stellt brandneue Audio-Geräte vor

    Sehr oft werden Geräteserien die in Asien eingekauft wurden unter verschiedenen sehr bekannten alten Marken in den Handel gebracht.

    Wenn man so ein Gerät öffnet so kann man mit viel glück den wahren Hersteller heraus bekommen.
    Oftmals steht dieses auf einer der verbauten Platinen.
    Oft findet man sogar auch eine interne Modellbezeichnung die bei vielen Geräten verwendet wird.

    Wenn man mit diesen Daten Googelt dann sieht man erst mal wie viele Hersteller ein Baugleiches Gerät anbieten.
    Nur das äußere erscheinungsbild weicht dabei in Form und Farbe ein wenig ab.
     
  8. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CES: Grundig stellt brandneue Audio-Geräte vor

    Wobei in den Fällen von der "alten Marke" nur noch eine Vermarktungs-Firma existiert, die den Namen an jeden lizenziert, der danach fragt. Bei Grundig ist da schon deutlich mehr vorhanden; immerhin werden die Geräte auch auf der eigenen Website als eine halbwegs konsistente Produktserie geführt…
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: CES: Grundig stellt brandneue Audio-Geräte vor

    Die allermeisten TVS kommrn aus Ungarn, Tschechien, Polen oder eben Türkei, um wohl die Zölle aus China zu umgehen.
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: CES: Grundig stellt brandneue Audio-Geräte vor

    Ich schraube auch jedes gekaufte Gerät erst mal auf und gucke rein :)
    Der Tevion-Reciever von Aldi ist von LG und die "studio"-Mikrowelle von Aldi von Midea (chinesischer Haushaltsgeräteproduzent)
     

Diese Seite empfehlen