1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.848
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Las Vegas - Auch Disney will den 3-D-Zug nicht verpassen. Der Konzern hat gegen Jahresende seine erste 3-D-Blu-ray-Disc angekündigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    Braucht man dafür wirklich einen neuen Player?
     
  3. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    und nen neuen tv :D
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    Sony will mit einem Firmwareupdate ja angeblich die PS3 fit für 3D Blu-rays machen. Nur mit dem Fernseher wirds dann wahrscheinlich schwierig, wenn man da tatsächlich einen neuen braucht.
     
  5. Michi79

    Michi79 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS910 mit externer HDD,
    LG 37LC3R
    JVS DD-Anlage
    AW: CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    Meines Wissens muss der TV lediglich 120Hz "verstehen".
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.738
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    Bei Bildschirmen und Projektoren ist das mit einem Update nicht getan - es geht schließlich um einen weiteren Technologie-Schritt, vergleichbar mit S/W zur Farbe. Leider wird meistens ganz simpel "3D" dazu gesagt, obwohl genauer "Stereo-3D" gemeint ist, d.h. zweikanalige Bildsignalverarbeitung und -darstellung, wie damals beim Schritt von MONO- nach STEREO-Ton.

    Der Computerfreak versteht unter "3D" nur die gerenderte Grafikkarten-Ausgabe mit einer Bildperspektive - Leute mit 3D-Kino-Erfahrung kennen den Unterschied zu Stereo-3D...

    Klaus

    PS: die 120 Hz-Bildfrequenz der 3D-ready-Bildschirme hilft nur dabei, die Schaltfrequenz der zusätzlich notwendigen 3D-Shutterbrillen auf erträgliche 60 Hz pro Auge anzuheben, das hat mit den üblichen 100 Hz- oder 200 Hz-Bildschirmen nichts zu tun!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2010
  7. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.473
    Zustimmungen:
    2.334
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    Den eigenen Sendern nicht mal ein 16:9 Bild gönnen aber einen auf dicke Eier machen.
    Weltklasse! :rolleyes:
     
  8. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    Wenn ich das richtig verstanden habe, steuern doch die neuen 3D Fernseher per Infrarot auch die Shutterbrillen an.. wie soll das dann eigentlich mit irgendeinem alten Fernseher gehen?
     
  9. Ratbert

    Ratbert Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    Es könnte ja auch ein 3D-Blu-Ray-Player die Shutterbrille steuern, der Fernseher müsste dann das Signal nur ausgeben. Ob das funktioniert keine Ahnung, aber die Leute werden sich schon was einfallen lassen.

    Ich hab hier noch ne alte Shutterbrille, da wurde das Steuerteil zwischen dem Grafikkartenausgang und dem Monitor gesteckt, sowas könnte man auch beim TV machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2010
  10. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: CES: Disney kündigt erste 3-D-Blu-ray Disc an

    Für mein Verständnis braucht man natürlich eine 3D HDTV-Glotze, oder wie soll man sonst die Filme in IMAX 3D angucken können? Interessant ist auch, wie die Studios aus 2D-Filmen 3D machen wollen, bin echt gespannt :rolleyes:.
     

Diese Seite empfehlen