1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cecilia Malmström schlägt wieder zu!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Worringer, 9. Dezember 2012.

  1. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sie kann es einfach nicht lassen und haut den nächsten Überwachungsquatsch raus: Vorratsdatenspeicherung: EU will Flugpassagiere überprüfen lassen - SPIEGEL ONLINE
    Was muss man für ein Weltbild haben, um über sowas überhaupt nachzudenken und dann auch noch ernsthaft zu fordern?

    Weshalb konzentriert man sich eigentlich nur auf den Flugverkehr? Wird es dann sowas auch bei der Eisenbahn, Bussen und der Nutzung von Fernstraßen geben?

    Ich kam übrigens am Freitag aus Mumbai wieder. Dort habe ich durch die Sicherheitskontrolle zum Kontrollbereich im Flughafen eine halbvolle 2l-Wasserflasche problemlos mitnehmen dürfen. Auch bei der Kontrolle direkt am Gate wurde sie nicht einkassiert. Erst in London-Heathrow, als ich durch die Kontrolle von Terminal 5 in Terminal 1 gegangen bin, musste ich sie aus "Sicherheitsgründen" wegwerfen. Als ich vor kurzen aus China kam, war es in Peking auch kein Problem, eine 1l-Kolaflasche mit in den Kontrollbereich zu nehmen.
    Darüber darf man ruhig mal ein paar Minuten nachdenken.
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Cecilia Malmström schlägt wieder zu!


    Bist du 007? :eek:


    Aber im Ernst. Terroristen wollen nicht etwa der indischen oder chinesischen Kultur eins auswischen, sondern der westlichen. Und "Reiseziele und Kreditkarten auch Essensvorlieben, Sitzplätze, Telefonnummern, vermittelnde Reisebüros, mögliche Umbuchungen sowie weitere Details" sind nun wirklich keine intime Details, die nicht ohnehin bekannt wären bzw. manipulierbar wären (Essensvorlieben, Telefonnummern, vermittelnde Reisebüros).
     
  3. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Cecilia Malmström schlägt wieder zu!

    Weshalb sollte man 007 sein, wenn man häufig in Asien unterwegs ist? Es gibt durchaus Berufe/Branchen, bei denen man sehr häufig reist.

    Hast Du gelesen, daß ich von Mumbai nach London geflogen bin?

    Nebenbei, Indien hat ein großes Terroristenproblem. Ich erinnere mal nur an die Anschläge auf Mumbai vor einigen Jahren. Dort stehen auch an jedem Hotel und jedem öffentlichen Platz Sicherheitskontrollen, die einen abfühlen, die Taschen durchsuchen und durchstrahlen sowie die Menschen durch Metalldetektoren schicken.

    Dieser ganze Flüßigkeitsschwachsinn der EU ist ohnehin nur gemacht worden, damit dieselben Getränke für das zig-fache des Straßenpreises im Kontrollbereich verkauft werden können. Wenn das wirklich ein solches Risiko für den Flugverkehr darstellen würde, dann wären diese Regeln über die IATA an allen Flughäfen der Welt Pflicht.
     
  4. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Cecilia Malmström schlägt wieder zu!

    Artikel 1 der zukünftigen europäischen Verfassung:

    1. Jeder Bürger gilt solange als schuldig, wie er seine Unschuld nicht beweisen hat.
    2. Absatz 1 gilt entsprechend, auch wenn es aktuell gar kein Vergehen gibt.
    3. Zur Abwehr der ausufernden Kriminalität unter den (nach aktueller Definition fast zu 100% kriminellen) Bürgern sind Menschen- und Freiheitsrechte den Strafverfolgungsinteressen der Behörden und den zivilrechtlichen Interessen von Unternehmen mit mehr als 100 Millionen EUR Jahresumsatz hintenan zu stellen. Den Strafverfolgungsbehörden Unternehmen gleichgestellt sind Privatiers mit einem Vermögen von mehr als 500 Millionen.

    Unsere rechtspopulistischen Innenminister von CDU und SPD werden diese Verfassung dann begeistert feiern und dem Volk erklären, dass man das neue europäische Recht sobald wie möglich in nationales Recht umwandeln muss. Zwei Tage später haben wir dann eine neue Verfassung, die mit der Stimmenmehrheit von CDU und SPD verabschiedet wird.

    Passend dazu:

    Bundesrat: Staatlicher Zugriff auf TK-Daten soll leichter werden | heise online
     
  5. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    4.763
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Cecilia Malmström schlägt wieder zu!

    Ohne den ganzen "Sicherheitszauber" fühlt man sich nicht richtig bedroht.
    So aber kann man den Bürger langsam dran gewöhnen, damit er gar nicht erst in Versuchung gerät, bei der Einführung der neuen "EU-Verfassung" irgendwelchen Widerstand zu entwickeln.:)
     
  6. Hämatom

    Hämatom Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cecilia Malmström schlägt wieder zu!

    Wer war nochmal in Angst leichter zu regieren? ;)
     

Diese Seite empfehlen