1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cebit: Weltweit programierbarer Videorecorder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.177
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hannover - AC Ryan hat einen Digitalen Full-HD-Rekorder angekündigt, der sich weltweit über das Internet programmieren lässt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Cebit: Weltweit programierbarer Videorecorder

    Dufte,was ja sofort die frage aufwirft für welchen markt das ding sein soll!

    Und was nutzt mir eine weltweite Programmierung?
    Die sender müssten ja erst mal dafür sorgend das ich weiß was ich Programmieren kann!
    Und es ist ja bekannt das die sender gerne geheim halten wollen,was sie wann senden!

    Google

    zum beispiel
    *******************************/medien/artikel/dokumentation-epg-streit-prosiebensat-1-und-rtl-mahnen-tvtv-de-ab.html
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cebit: Weltweit programierbarer Videorecorder

    und ich programmiere schon seit 2 Jahren meinen MediaReceiver vom iPhone aus....
    Tolle Erfindung ;)
     
  4. ukle

    ukle Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    1 x Dreambox DM500HD
    1 x Dreambox 7080HD HD
    1 x VU+ Solo2 SE
    1 x Dune HD Solo 4K
    1 x Amazon FireTV 2
    1 x Telekom Entertain-Receiver MR400
    1 x Telekom Entertain-Receiver MR200
    AW: Cebit: Weltweit programierbarer Videorecorder

    Diese Jubelmeldung von der CeBit ist ja schon irgendwie ein "Rohrkrepierer". :rolleyes:

    Für Deutschland macht das Gerät überhaupt keinen Sinn, da weder über DVB-T noch Analog irgendetein HD-Material empfangbar ist.
    Und weil es ja scheinbar keine Gerätevarianten für DVB-C/DVB-S/DVB-S2 gibt, wird das Teil völlig uninteressant für Deutschland.

    Und die "weltweite" Programmierung über das Internet über das Webinterface oder andere Dienste beherrsch(t)en meine Dreamboxen 7020/800/8000 schon seit Jahren.
    Sogar einige der eher konservativen Technisat-Boxen (z.B. Technisat HD S2) beherrschen das über ihr Webinterface schon länger.
     

Diese Seite empfehlen