1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CeBIT startet Neuanfang - Zurück zu Wurzeln als "Profimesse"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.102
    Anzeige
    Hannover - Kürzer, flexibler, effizienter: Die weltgrößte Computermesse CeBIT will in diesem Jahr mit einem grundlegenden Umbau einen Neuanfang starten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    AW: CeBIT startet Neuanfang - Zurück zu Wurzeln als "Profimesse"

    nervige messe und die abzocke drumherum, nein danke.. nie wieder
    selbst als besucher machts keinen spass geschweige denn nutzen...
     
  3. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    AW: CeBIT startet Neuanfang - Zurück zu Wurzeln als "Profimesse"

    mit zigtausenden freitickets, die die unternehmen verteilen, lohnt sich der besuch auch für normalos zum fairen preisleistungsverhältnis.
     
  4. Dialogmonster

    Dialogmonster Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hannover
    AW: CeBIT startet Neuanfang - Zurück zu Wurzeln als "Profimesse"

    das mag ja sein, aber bereits im letzten Jahr hat sich deutlich gezeigt, dass die CeBit für eben die "Plastiktütenträger" mehr und mehr uninteressant wird.

    Die Tüten werden, wenn überhaupt, nur noch mit nutzlosem Infomaterial und kaum noch mit den von den "Normalos" so heiss begehrten Giveaways gefüllt und der Entertainment-Faktor hat deutlich nachgelassen.

    Das alles mag zwar gut für die Messe an sich und teilweise auch für Aussteller sein, ob das neue Konzept aber auf lange Sicht ein Gewinn für die Messestadt Hannover ist, bleibt meiner Meinung nach fraglich.
     
  5. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Bergisches Land
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    "Profimesse" ??!

    ..wer's glaubt,
    das fast Jeder halbweg interessierte Depp
    (mich eingeschlossen) bereits eine nahezu
    kostenlose Karte angeboten bekommen hat,
    fällt zumindest schon einmal die Einstiegshürde
    Kartenpreis weg.
    Eine andere Möglichkeit sehe ich da aber auch nicht...

    Was ich auch nicht verstehe; es werden deutlich
    weniger Sonderzüge eingesetzt.
    So GRÜN ist also die Messe dann wohl doch nicht...
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: "Profimesse" ??!


    Dann frag wegen den Sonderzügen mal die GDL, warum die
    Deutsche Bundesbahn erstmal nicht mehr so spendabel ist :eek: !
     

Diese Seite empfehlen