1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cebit: Acer stellt 3-D-Gamer-Monitor vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.341
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ahrensburg - Acer hat für die Cebit einen neuen LCD-Monitor mit 3-D-Technologie angekündigt. Der 23-Zoll-Monitor ist HDTV-fähig und vor allem für Computerspiele gedacht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Cebit: Acer stellt 3-D-Gamer-Monitor vor

    Also ein simples 120hz LCD-Display. Und dann noch mit Shutterbrille und batteriebetrieben. Für 100€ nehm ich das Ding, aber 400€ sind dafür zu viel.
     
  3. Michi79

    Michi79 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS910 mit externer HDD,
    LG 37LC3R
    JVS DD-Anlage
    AW: Cebit: Acer stellt 3-D-Gamer-Monitor vor

    @skykunde: Na dann wirsd du dir das Teil wohl erst in 5 Jahren kaufen können.
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Cebit: Acer stellt 3-D-Gamer-Monitor vor

    Wenn 3D-TV so "simpel" wäre, gäbe es das schon lange. Aber die richtigen 3D-Kenner wissen den aktuellen Fortschritt der Display-Technologie zu schätzen, keine Bange... ;)

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen