1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CDU zu HDTV-Einspeisung: "Einlenken von Kabel Deutschland zu begrüßen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Die Einigung von Kabel Deutschland (KDG) mit ARD, ZDF und Arte über die Einspeisung der High-Definition-Programme sei überfällig gewesen, findet der medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Wolfgang Börnsen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Heronimus

    Heronimus Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CDU zu HDTV-Einspeisung: "Einlenken von Kabel Deutschland zu begrüßen"

    Da fehlt ja nur noch der Kommentar von der FDP. Jetzt wo klar ist, das eingespeist wird, kommen die restlichen Parteien aus den Löchern gekrochen. Vorher wie üblich - kein Kommentar.
     
  3. zendel25

    zendel25 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CDU zu HDTV-Einspeisung: "Einlenken von Kabel Deutschland zu begrüßen"

    Sowas sollte keine Meldung wert sein. Die Einspeisung sollte selbstverständlich sein, aber egal lassen wir das.
     
  4. whity

    whity Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CDU zu HDTV-Einspeisung: "Einlenken von Kabel Deutschland zu begrüßen"

    und jetzt ist alles gut oder wie :-(

    was ist mit den Leuten, und das Sind ja jede Menge die nicht im "ausgebauten Gebiet" sind !!

    Werden die jetzt alle vergessen :mad:
     
  5. Heronimus

    Heronimus Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CDU zu HDTV-Einspeisung: "Einlenken von Kabel Deutschland zu begrüßen"

    Da meldet sich der medienpolitische Sprecher der CDU wieder, wenn es ausgebaut ist. Vorher nicht.
     
  6. scuzz

    scuzz Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CDU zu HDTV-Einspeisung: "Einlenken von Kabel Deutschland zu begrüßen"

    Was soll dieses politische bla-bla. Erst erlassen diese Herren Gesetze die freien Bürgern einen Sat-Empfang verbieten und treiben somit die Zwangsverkabelung voran, dann stellen sie sich taub wenn die Betreiber -wie die KDG jahrelang pennen und statt tv gewinne aus telefonie und internet ziehen und ihre netze nicht modernisieren und jetzt kommen sie aus ihren löchern gekrochen und sollen sich sonnen. dabei bleiben auch jetzt noch hundertausende kdg-kunden ausgesperrt in punkto HD
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: CDU zu HDTV-Einspeisung: "Einlenken von Kabel Deutschland zu begrüßen"

    Wäre auch ein Einlenken von Unitymedia von der CDU zu begrüssen bezüglich des ÖR Sender Arte HD?
     

Diese Seite empfehlen