1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CDU-Verkehrsexperte: Satelliten sollen Fahranfänger überwachen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.049
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Fahranfänger sollen ihre hohen Risikoprämien in der Kfz-Versicherung nach einem Vorschlag des CDU-Verkehrsexperten Dirk Fischer dadurch senken können, dass sie sich per Satellit überwachen lassen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. gucker22

    gucker22 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: CDU-Verkehrsexperte: Satelliten sollen Fahranfänger überwachen

    juhu endlich total Überwachung.
    Zur Aufklärung von Straftaten, unabhängig von Verkehrsunfällen kann man das auch gleich benutzen. Die Daten können dann auch gleich an die T-Com verramscht werden :)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.974
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CDU-Verkehrsexperte: Satelliten sollen Fahranfänger überwachen

    Wie wärs wenn man endlich alle CDU Politiker überwachen würde? Dann würde man endlich rausbekommen wo sie die Drogen herbekommen die sie nehmen bevor sie solche Äusserungen machen.
     
  4. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: CDU-Verkehrsexperte: Satelliten sollen Fahranfänger überwachen

    ja mei - is denn scho wieder sauregurkenzeit?
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.404
    Zustimmungen:
    6.335
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: CDU-Verkehrsexperte: Satelliten sollen Fahranfänger überwachen

    Ich dachte es wird ohnehin jeder überwacht der ein Navi benutzt.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CDU-Verkehrsexperte: Satelliten sollen Fahranfänger überwachen

    schon wieder ? die ist doch das ganze jahr über !
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: CDU-Verkehrsexperte: Satelliten sollen Fahranfänger überwachen

    Ich fühl mich gleich viel sicherer! :love:
     
  8. randy06

    randy06 Hauptkaputtnick Premium

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: CDU-Verkehrsexperte: Satelliten sollen Fahranfänger überwachen

    Bekommt dann jeder Fahranfänger einen eigenen Satelliten?:winken:
     
  9. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: FAKETICKER ** CDU-Experte: Sauglinge soll bei Geburt GPS-Multifunktions Chip impl

    CDU-Experte: Sauglinge soll bei Geburt GPS-Multifunktions Chip implantierte werden.

    Berlin - Neugeborene sollen ihre hohen Grundversicherungsprämien in der Pflichtgrundversicherung nach einem Vorschlag des CDU-Experten Dirk Fischer dadurch senken können, dass sie sich per Satellit totalüberwachen lassen.

    Dazu schlägt Fischer laut "Bild"-Zeitung ein freiwilliges "elektronisches Tagebuch" vor. "Neugeborene müssen sich per Satellit überwachen lassen und sollten dafür von der Versicherung belohnt werden." Das nicht manipulierbare Gerät, das rund 3000 Euro kosten soll, funktioniere wie ein Navi, speichere fortlaufend Standort und Geschwindigkeit und zeichnet über RFID samtlichen Kontakt zu anderen RFID Chips auf.

    "Das wirkt disziplinierend und schützt vor gefährlicher Selbstüberschätzung der zukünftigen Raummordkopierscharzschauterroristen", sagte der Bundestagsabgeordnete unter Hinweis darauf, dass Neugeborenen in Zukunft irgendwann mal an Terroristischen Gruppierungen beteiligt seien könnten. "Angesichts der saftigen Prämien machen sich die Anschaffungskosten schnell bezahlt." Allerdings müsse der Datenschutz gewährleistet sein, aber wer nichts zu verbergen hat ! (ddp)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2008
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CDU-Verkehrsexperte: Satelliten sollen Fahranfänger überwachen

    nur weil du da (ddp) hintergeschrieben hast, wird es dir trotzdem keiner glauben !
     

Diese Seite empfehlen