1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Eine CDU-Politikerin wird neue Vorsitzende des WDR-Rundfunkrats. Die ehemalige Europa-Abgeordnete Ruth Hieronymi (62) erhielt am Mittwochabend im Rundfunkrat 30 von 42 Stimmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

    Also darf Klaus Brender auch nicht zum WDR gehen.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

    Ach herrje...CDU lenkt den WDR. Das ist ja fast ein Erdbeben ;)
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.341
    Zustimmungen:
    1.394
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

    Alte Binsenweisheit:

    Wer die Medien beherrscht, hat die Macht.

    Die Union arbeitet gerade daran.
     
  5. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

    ... und vorher über Jahrzehnte von der SPD kontrolliert.
    Hat doch auch keinen gestört! :eek:
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

    Tja, aus Rotfunk wird Schwarzfunk.
    Kommt wohl drauf an wer in Düsseldorf die Macht hat? :confused:
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

    Sicher - die beiden größten deutschen Sender jetzt in CDU-Hand, da kann man nur noch schwarz sehen...

    Klaus

    PS: einzige Hoffnung bleibt die Verfassungsklage der Grünen...
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

    Eine gute Wahl.
    Wird doch die Unabhängigkeit des Rundfunks so gewährleistet.
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

    Und Rauchen ist gesund!
    Dr.Marlboro ;)
     
  10. AW: CDU-Politikerin an der Spitze von WDR-Rundfunkrat

    Naja, so unabhängig ist der ÖRR nicht.
    Wieviele Aushängeschilder sind mit privaten Produktionsfirmen vertreten bzw. was wird nicht alles extern von privat produziert?
    Wer bürgt da für Unabhängigkeit?
     

Diese Seite empfehlen