1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CDU: "Das Ende von DVB-T"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Juni 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Digitale Agenda der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thomas Jarzombek, sieht durch das Ende von DVB-T ein "neues Fernsehzeitalter" eingeläutet, schnelles Internet im Mobilfunk erst ermöglicht und Deutschland als Vorreiter in Europa.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    Typisches Politiker Geschwätz...
     
    brixmaster, DocMabuse1 und NFS gefällt das.
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.757
    Zustimmungen:
    2.568
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Alter was rauchst du?
     
  4. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bitte?
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.757
    Zustimmungen:
    2.568
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Nicht du.
    Der CDU Experte.
     
    NFS gefällt das.
  6. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,LG 65UH7709 , Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor, DAB+, DVB-T2
    Der Typ ist sooo peinlich und inkompetent. Hier ist die Original-Pressemitteilung:

    Jarzombek: Neues Fernsehzeitalter eingeläutet

    Zitat: "Heute beginnt ein neues Zeitalter für das Fernsehen über Antenne, das Ende von DVB T, dem analogen terrestrischen Fernsehen...."

    Ähem.... Wo leben denn diese "Experten", die glauben die Kompetenz zu haben, über so etwas zu entscheiden?
    Wenn man DVB-T als analoges TV bezeichnet, dies keinem einzigen Pressesprecher oder wem auch immer da auffällt und sich dann vorstellt als "Vorsitzender der Arbeitsgruppe Digitale Agenda der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dann wird mir echt anders.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  7. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich hingegen sehe das Ende der CDU eingeläutet. ;):ROFLMAO:
    Was da so für "Experten" rumhüpfen" ist schon erstaunlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2016
    DocMabuse1 gefällt das.
  8. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Die leben in Berlin und sind gewählte Volksvertreter. Mann, da hat sich der Pressesprecher einfach mal verschrieben, bei DF steht es wenigstens korrekt. Also einer hat es offenbar doch gemerkt und richtig in die Zusammenhänge eingeordnet. Der CDU-Politiker schreibt übrigens nix dazu, dass das Modell mit Bezahlung der Privaten über Antenne vielleicht gar nicht funktioniert. Das sollte ihn interessieren, daran hängen Arbeitsplätze.
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.917
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dann steht CDU wohl für "Chaotisch Analoge Union", oder wie?
    Unkraut vergeht nicht.
    Es ging doch immer um die (Ab-)Schaffung von Arbeitsplätzen.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  10. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bevor das möglich ist müssen die Mobilfunkanbieter gescheite Tarife anbieten wo man auch genug Volumen für das Geld bekommt!
     
    DocMabuse1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen