1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CD-Player oder DVD-Player ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von digiface, 23. Dezember 2005.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mich seit längerem mal wieder bei den Audio-Geräten umgeschaut und war mächtig verblüfft.

    Da werden CD-Player für 129,-€ und mehr angeboten, und das wo es DVD-Player schon zu supersonder Preisen zu 22,-€ gibt.

    Also mein Panasonic DVD-Player war damals recht teuer, aber auch im Test sehr gut, der kostete noch ( Angebot ) 175,-€ hat fast alles und ein super Menü, wenn mein CD-Player den Geist aufgeben würde, dann würde ich mir den 29'er für ~60-70,-€ kaufen.

    Oder wenn es günstiger sein sollte, dann kann man auch solch ein 20-30,-€ DVD-Player kaufen.

    Aber wer kauft heute noch einen CD-Player?

    Was würdet Ihr machen, nur zum Musik hören?

    CD-Player oder DVD-Player kaufen?

    digiface
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CD-Player oder DVD-Player ?

    kommt darauf an, hat man eine DD Anlage kann man einen DVD Player nehmen sonst ist ein guter CD Player immer die bessere Wahl.
    Mein alter Philips CD Player von 1995 möchte ich nicht missen da er meinem Pioneer DVD Player im Klang klar überlegen ist obwihl dieser auch 500€ gekostet hat und der CD Player gerade mal 650DM.

    Gruß Gorcon
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: CD-Player oder DVD-Player ?

    Meine 2 Technics CD-Player geb ich auch nicht her.
    Sind zwar auch schon 12 Jahre alt, aber solange die Laserleistung noch bei über 75% liegt, werden die auch nicht entsorgt.

    Nur für Audio-CDs sind CD-Player auf alle Fälle einem DVD-Player vorzuziehen.
    Da darf man dann aber auch nicht nicht sparen, also einen "Billig-Player" kaufen.

    Myryad - Burmester - Denon - Technics ... um nur mal einige Hersteller zu nennen
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CD-Player oder DVD-Player ?

    und 256fach Oversampling bietet heute keine Firma mehr.

    Gruß Gorcon
     
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: CD-Player oder DVD-Player ?

    @digiface: Stell Dir mal einen DVD-Player in Deine HIFI-Anlage ohne TV und versuche, eine Titelprogrammierung zu machen. Teilweise wurden bei DVD-Playern doch einige für reinen HIFI-Betrieb wichtige Features weggelassen. Bis hin natürlich zur Qualität der Analogausgänge.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: CD-Player oder DVD-Player ?

    Also die Musikwahl ist bei meinem Panasonic so zumachen, ohne Monitor, ohne Probleme, Wiedergabe Programme erstellen, habe ich noch nicht probiert.

    Gut, ich meinte wer einen guten CD-Player kauft, wird wohl auch einen guten DVD-Player kaufen.

    Also gute CD-Player mit guten DVD-Player vergleichen und billige CD-Player mit billigen DVD-Player vergleichen.

    Preisklasse 129,-€ gut oder net so gut?

    digiface
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: CD-Player oder DVD-Player ?

    Ich hab irgendwie immer fast das gleiche über die Jahre bezahlt. Mein erste DVD war ein Philips für 599.- DM, dann kam ein Panasonic für 299.- Euro. Jetzt habe ich einen Pioneer DVD-Recorder für 350.- Euro.

    Zugegebenermaßen besitze ich keinen stand-alone CD-Player mehr. Bin halt auch eher der Multimediafreak als der HIFI-Enthusiast.
     
  8. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: CD-Player oder DVD-Player ?

    @casper100:
    Wie beurteilst Du, ob ein CD-Player einen "guten" oder "schlechten" Klang hat? Mir fällt da spontan nur zu ein, ob am Chinchausgang ein Rauschen bzw Störgeräusche mit dabei sind. Die D/A-Umsetzung im CD-Player kann ich nicht beurteilen.
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: CD-Player oder DVD-Player ?

    Zu ersteinmal sollten gute CD-Player mind. folgende Anschlüße haben.

    1. opt.digital -out-
    2. Line-out- (Cinch) - fixed -
    3. Line-out- (Cinch) - variable -

    Dann kommt es maßgeblich auf den verbauten D/A-Wandler an, und schon - wie von Gorcon angesprochen - auf die Oversambling-Rate.

    Da Musikgenuß doch was sehr subjektives ist, spielen hier viele Faktoren eine Rolle.

    Verstärker/Endstufen - A/V Reciever mit ihren verschiedenen DSP ( DigitalSoundProzessor ) Einstellungen - Lautsprechersysteme - Kabel - Hörraum-Eigenschaften

    ... im großen und ganzen ein Thema ohne Ende das bis zum öminösen HiFi-Voodoo geht.

    Aber ein Vergleich der Datenblätter von versch. Geräten sollte schon ganz grob Aufschluss geben, welches Gerät in Frage kommt. Hier ist besonderst auf " Klirrfaktor / Frequenzgang / D/A Wandler " etc. zu achten.

    Wenn man natürlich MP3s mit 128kb aus dem Netz zieht und das als Audio-CD brennt, ist der ganze Aufwand wie " Perlen für die rosa Tiere ".

    BTW - wollt ihr mal einen geilen - Remix/resambling - von " The Eagles - Hotel California " hören.
    Ist selber - gemastert -, im Tonstudio von einem meiner Spezies.

    DTS-Audio-CD

    Der Track hat um die 80 MB, ich versuch ihn mal irgendwo hochzuladen.
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: CD-Player oder DVD-Player ?

    Ich bin ja immer sehr kritisch bei solchen Remix-Sachen, vor allem, wenn es um so einen Lieblingssong von mir geht. Aber interessieren tät's mich trotzdem :)
     

Diese Seite empfehlen