1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CD/DVD Laufwerk Wärmeentwicklung

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Lechuk, 23. März 2004.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Ich habe da ein Problem.
    Wenn ich mein CD Laufwerk eingefahren habe und dann
    nach einer Weile mal rausfahre,dann sind die
    beiden Metallschienen,die dort verarbeitet sind,
    kochend heiß-ohne das sich eine CD im LW befindet.
    Das macht sich natürlich bei der gesamten Wärmeentwicklung
    in meinem Desknote A929 unangenehm bemerkbar.

    Was kann ich dagegen tun?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Eigentlich kannst Du nichts daran machen.
    Die Wärme kommt teilweise aber auch durch den Rechner selbst. Wenn dieser nicht gut genug belüftet wird heizt sich die ganze "Kiste" dermassen auf Du eine Prima Warmhalteplatte hast.
    Gruß Gorcon
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Jetzt hast Du recht und ich weiß nicht wie ich
    die Kiste aufkriege.
    Hatte noch nie einen transportablen PC.
     

Diese Seite empfehlen