1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CD deluxe ohne Zweikanalton???

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von DrMusic, 21. März 2002.

  1. DrMusic

    DrMusic Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Deutschland, Rhein-Main
    Anzeige
    Hatte mich gestern nach langer Zeit mal wieder entschlossen, einen Film zu bestellen (bei dem was sonst momentan läuft sehe ich nicht ein, dafür auch noch Geld auszugeben) und in den Trailern wird die Komödie "Love and Sex" auch schön beworben: 16:9, Zweikanalton, Dolby Digital - auch in den Grafikinserts zu dem Film...
    Also, freischalten lassen und was muss ich feststellen: Ton nur Deutsch oder DD deutsch. Keine Option für engl. Tonspur! Und dafür geb ich Geld aus!!! Hab mich tierisch geärgert - warum wird denn mit 2 Kanalton geworben? Ich sehe Filme nunmal gerne in englisch. Hätte ich das gewusst, hätte ich mir die das Geld gespart...
    Habt ihr das auch festgestellt? Eigentlich müsste PW mir die Gebühr wieder gutschreiben, es wird für etwas geworben, was nicht eingehalten wird...
    Langsam reicht's mir!
    Frage an Euch: Habt ihr die Option für die engl. Tonspur ???
     
  2. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    Soviel ich weiß besteht nur folgende Möglichkeit:

    - deutsch
    - dolby digital

    oder

    - deutsch
    - englisch

    -deutsch
    -dolby digital
    - englisch

    Ist wohl nur mit Einbuße von Bild- und Tonqualität möglich...
     
  3. FusDuo

    FusDuo Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Berlin
    Hotline anrufen, freundlich(!) Dein Problem schildern und schon hast Du die Gutschrift für den Film.

    Was nützt es Dir, Dich hier aufzuregen? Dein Gejammere hilft uns nicht weiter, und die Frage, ob jemand anders die Tonspur hat, allein hätte gereicht...
     
  4. DrMusic

    DrMusic Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Deutschland, Rhein-Main
    Man wird dieses Forum ja wohl noch zum Fragen oder diskutieren benutzen dürfen... und dazu gehört eben auch die Schilderung des Problems.
    Es hätte ja sein können, dass bei anderen die den Film bestellt haben die Möglichkeit der Tonauswahl gegeben war. Ich habe eine D-box 2 Kabel und da gab es sie nicht.
    Was ich schreibe, dass sollte man schon mir überlassen! Klugscheisser gibt es überall...

    DrMusic
     
  5. Karsten

    Karsten Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, 24340 Eckernförde
    Im Cinedom-Deluxe gab es bisher nur folgende Auswahlmöglichkeiten: deutsch oder englisch, jeweils in DolbyDigital.
    Cinedom Deluxe ist ja nur für DolbyDigital-Interessierte gedacht, auf meiner analogen DS-Anlage kommt aber trotzdem Ton.
    Warum werden dann auf Premiere 1 Optionen eingeblendet, mit der Möglichkeit zwischen deutsch und DolbyDigital zu wählen?
    Dies ist dann doch eigentlich vollkommen überflüssig. Oder?
     
  6. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    Cinedom Deluxe ist nicht nur für die gedacht, die Dolby Digital haben, sondern auch einen 16:9 TV.
    Oder hast Du mal auf Cinedom 1 ein Anamorphes Bild gesehen??

    [ 21. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: Spooky ]</p>
     
  7. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Ort:
    Niedersachsen
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Karsten]Im Cinedom-Deluxe gab es bisher nur folgende Auswahlmöglichkeiten: deutsch oder englisch, jeweils in DolbyDigital.
    Cinedom Deluxe ist ja nur für DolbyDigital-Interessierte gedacht, auf meiner analogen DS-Anlage kommt aber trotzdem Ton.
    Warum werden dann auf Premiere 1 Optionen eingeblendet, mit der Möglichkeit zwischen deutsch und DolbyDigital zu wählen?
    Dies ist dann doch eigentlich vollkommen überflüssig. Oder?</strong><hr></blockquote>

    Also wenn du im CD deutsch, englisch auswählen kannst, dann ist da nix dolby digital. Da muß hinter dem gelben Button schon dolby digital erscheinen.
    Desweiteren muß man in den dbox-Einstellungen den dolby digital-anschluß aktivieren.
    Wenn du dann auf Dolby Digital schaltest und keinen Anschluß an einen entsprechenden Reciever hast, dann haste einen netten Stummfilm [​IMG]
     
  8. Karsten

    Karsten Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, 24340 Eckernförde
    Also, wenn an deiner D-Box während des Films irgendwelche Störungen auftreten (z.B. Bild- und Tonausfälle, Absturz) und du, während der Film noch läuft, die Hotline anrufst und das Problem schilderst, wird Premiere auf jeden Fall deine Bestellung stornieren bzw. du kannst kostenlos einen neuen Termin wählen.
    Damit dein Fernsehabend nicht noch einmal verdorben wird, gehe einfach vor der Bestellung mal auf den gewünschten Cinedomkanal drücke die Optionstaste, um zu sehen ob die englische Fassung tatsächlich angeboten wird.

    Im Programmheft steht übrigens nicht, dass "Love and Sex" im Zweikanalton ausgestrahlt wird.
    Habe aber soeben auch den Trailer mit dem OO-Zeichen gesehen.
    Versuchs einfach mal bei der Hotline.
    Vielleicht bekommst du die 3 Euro wieder zurück oder kannst kostenlos Red Planet oder Pearl Harbour bestellen, die in den kommenden Tagen auf CDL laut Programmheft im OO-Ton laufen werden.
     
  9. Karsten

    Karsten Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, 24340 Eckernförde
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Spooky]

    Also wenn du im CD deutsch, englisch auswählen kannst, dann ist da nix dolby digital. Da muß hinter dem gelben Button schon dolby digital erscheinen.
    Desweiteren muß man in den dbox-Einstellungen den dolby digital-anschluß aktivieren.
    Wenn du dann auf Dolby Digital schaltest und keinen Anschluß an einen entsprechenden Reciever hast, dann haste einen netten Stummfilm [​IMG] </strong><hr></blockquote>

    Ich habe noch die gute alte D-Box-1 als Mietbox und kann somit ohnehin kein DolbyDigital empfangen, möchte sie aber dennoch nicht tauschen, da die Bildregie bei F1- und Fußballübertragungen viel komfortabler ist, als bei der 2-er.
    Ich wundere mich nur, dass auf Movie 1 Optionen angezeigt werden und auf C-Del. nicht.
     
  10. DrMusic

    DrMusic Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Deutschland, Rhein-Main
    @ Karsten:

    stimmt, ich habe eben nochmal im Programmheft nachgesehen. Aber da ich in den letzten 2 Tagen die trailer so oft gesehen hatte, ging ich davon aus... Überhaupt ist mir aufgefallen, dass fast alle Filme, die in den letzten Wochen im CD deluxe gezeigt wurden, nur in deutsch waren... Aber da waren auch in den Trailern keine Hinweise auf eine engl. Fassung. Ich werde gleich mal bei der Hotline anrufen und nett nachfragen... Dennoch hat es mich diesmal ein wenig geärgert.
    CD deluxe ist ja gerade wegen anamorphem 16:9 Signal UND engl. Audiofasung so interessant. Ob digital oder nicht... 3 Euro sind bei einem TOP-Film dann vertretbar. Leider wiederholt sich zur Zeit Einiges und die Filme sind auch nicht unbedingt die Mega-Blockbuster....

    Danke für Eure Statements

    Dr.Music
     

Diese Seite empfehlen