1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von waxen, 4. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waxen

    waxen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hi zusammen,

    mein Umzug naht, in der neuen Mietwohnung befinden sich alle Cat 5 Netzwerkkabel in der Wand, einzelne Netzwerkanschlüsse sind also im Raum. Ich habe am Eingang also einen Verteiler (sieht aus wie ein Switch) bei dem jedes einzelne Zimmer beschriftet ist. Daneben verlaufen silberne Kabel, die den den Anschluss vom Keller (da ist wahrscheinlich auch noch ein Verteiler) in die Wohnung leiten.

    Da ich diese Art noch nie gesehen habe, stellt sich für mich die Frage, wo ich nun den Speedport bzw. den Splitter anschließe? Irgendwie muss ich den Speedport ja mit diesem Switch verbinden, der Anschluss aus dem Keller muss aber ja irgendwie auch an den Speedport, aber da sind nirgends irgendwelche Kabel, sondern nur so Drehanschlüsse, sieht aus wie Antennenkabel mit Drehverschluss. Und die sind auch bereits belegt.

    Ich dachte vielleicht das ich an diesen Switch einfach den Speedport anschließe, aber dort sind auch nur beschriftungen und Nummern von 1-8.

    tja, vielleicht kann mir ja jemand mit diesen schwammigen Angaben helfen, oder braucht ihr weitere Informationen? Ich kann leider erst nächste Woche ein Bild nachliefern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2012
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.713
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen


    Mach doch mal ein paar Bilder! Es wäre ja auch wichtig zu wissen, was davon zur Wohnungsverkabelung gehört und was davon evtl. Telefon, Glasfaser oder was auch immer ist!
     
  3. moosehead

    moosehead Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Entertain Comfort @VDSL25
    Speedport W920V
    MR 303A via LAN an Panasonic TX26LX70F
    303B via Powerline Duo (Qualität rot) an SONY KDL-32EX302
    AW: Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen

    Drehverschlüsse klingen eher nach Token Ring oder Satellitenkabel.....
    BNC Stecker?
    Ohne Fotos wird's schwer
     
  4. Jay16K

    Jay16K Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2003
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-T Stick Nova
    NoName DVB-T PCI Karte
    T-Home MR300-B
    AW: Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen

    Ich würde tippen das hier ein Patchfeld verbaut ist und man die aktiven Komponenten (Switch usw.) selbst mitbringen muss. Fotos wären also sehr praktisch ;)
     
  5. waxen

    waxen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen

    Dank euch, ich denke auch ein Foto wird das beste sein.

    Ja, der Verteiler in der Wand ist mit Sicherheit ein Patchfeld, das kann ich jetzt bestätigen.
     
  6. Jupp87

    Jupp87 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Philips DSR 5600 (DVB-S, MHP)
    Skymaster DTL 1000 (DVB-T)
    SEG-Röhrenfernseher 70cm, 16:9 (TV)
    Eltax AVR 320 (5.1-Verstärker)
    AW: Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen

    Wenn es sich wirklich um ein Patchfeld handelt, ist das weitere Vorgehen ja nun klar: jede der Dosen auf dem Patchfeld führt zu einer anderen Wanddose, sodass du nun jede der Dosen (wenn du sparen möchtest auch nur die Dosen, an denen später Netzwerk- und Internetzugang möglich sein soll) über einen Switch an den Router (der ohne Switch wohl nicht genügend LAN-Anschlüsse hergibt) anschließt.

    Sprich: du schließt deinen Router (prinzipiell wäre auch ein Modem alleine ausreichend, wegen mangelnder Konfigurationsmöglichkeiten jedoch nicht empfehlenswert) an das Telefon- und DSL-Netz an, konfigurierst ihn, v. a. hinsichtlich der Zugangsdaten und verbindest du LAN-Buchsen des Routers mit denen des Patchfelds.
    Da jedoch davon auszugehen ist, dass die Anzahl der LAN-Buchsen nicht ausreicht, um alle Buchsen des Patchfelds zu versorgen, ist wohl ein (oder mehrere) zwischengeschaltete Switch(es) nötig. Für einfache Verkabelungen ist wohl EIN Switch ausreichend, den man mit einem LAN-Port des Routers verbindet und mit allen LAN-Buchsen des Patchfeldes; wenn man die verfügbare Bandbreit jedoch optimal ausnutzen möchte, sollte man nicht alle LAN-Buchsen über NUR EINEN Switch versorgen, da sie sich somit auch alle deren Bandbreite teilen, hier ist dann der Einsatz mehrerer Switches möglich.
    Zum Schluss brauchst du dann nur an den Wandbuchsen die Endgeräte, also z. B. den Mediareceiver der Telekom anzuschließen - und fertig!
     
  7. waxen

    waxen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen

    Das bereitet mir sorgen, da ich nirgends einen zugang zum allgemeinen dsl-netz finden konnte. In meiner alten Wohnung hab ich das ja über die Telefonbuchse laufen lassen, in der neuen Wohnung konnte ich eine solche aber nicht direkt bei der Anlage finden... dann muss ich nochmal danach suchen.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen

    Woher sollen wir wissen, was Du in Deiner Wohnung für Kabel wofür hast? Du präsentierst ja noch nicht einmal Fotos. So gesehen, hättest Du mit Deiner Frage auch bei einem Kartenleger bei Questico anrufen können... :confused:.
    Sowas klärt man doch vor dem Einzug mit dem Vormieter oder Vermieter ab. Oder auch nachträglich z. B. mit einem Anruf. Find ich lustig, so Leute.
    Genauso lustig wie die Leute, die sich hier anmelden, und allen Ernstes von fremden Menschen wissen wollen, ob sie Sat oder Kabel haben, oder welchen Kabel-Anbieter. Sind alle paar Tage so welche hier, wenn man auf "Neue Beiträge" geht. Man sieht an dem Beitragszähler, das sie sich extra dafür angemeldet haben. Mal ganz ehrlich, ich kann solche Leute nicht verstehen, sorry! :winken:

    Das musst Du wohl. Es sei denn, Du installierst eine Webcam und stellst den Link hier ein, dann können wir Dir helfen:
    - links
    - rechts
    - warm
    - kalt

    :))))))))))))
     
  9. waxen

    waxen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen

    hier wie versprochen ein paar bilder von dem kasten:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Anschlüsse rechts sind für das Kabelfernsehen, das ist jetzt auch klar, allerdings weiß ich nach wie vor nicht wie ich den Router an das Patchfeld anschließen soll, konnte da keinen Anschluss entdecken.
     
  10. joolz

    joolz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Cat 5 Verkabelung in der Wand / Entertain anschließen

    na so wie das aussieht ist das der Eingang für die Zimmer, heißt Router da anschrauben und per Lankabel die Netzwerkbuchsen mit dem Patchfeld verbinden, damit die Dosen in den Zimmern Saft bekommen.

    Je nachdem wieviele Endgeräte ransollen, ggf. nen Switch dazwischen. Wobei die Frage ist, wo da deine Telefondose steckt, weil die sollte ja bestmöglich in Reichweite sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen