1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cassegrain Antenne?? Guter Empfang??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gstarguy, 8. Februar 2003.

  1. gstarguy

    gstarguy Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    ich will meinem Kabelanbieter (KMS) endlich den Rücken kehren und endlich eine Sat- Schüssel installieren. Doch leider spielt meine Hausverwaltung nicht so mit wie ich das will. Nach langer Überlegung und langem Suchens habe ich eine Thomsonb 40HT33 Cassegrain Antenne gefunden. Diese könnte ich (da diese sehr klein) so plazieren dass sie fast nicht sichtbar ist. Doch bevor ich dort Geld investiere würde ich gerne wissen ob mit dieser Schüssel auch ein guter Empfang möglich ist. Der Hersteller meint dass durch die Cassegrain Technik ein guter Empfang gewährleistet ist.

    Hat jemand von eucht vielleicht schon Erfahrung mit diesen Schüsseln.
    Es wäre echt super wenn mir jemand helfen könnte. Nicht dass ich vom Regen in die Traufe gerate.

    Vielen Danke im Voraus
    Gruss Basti
     
  2. janwin

    janwin Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    die Thomson ist eine 43cm- Antenne, mit einer solchen (arcon sweety) habe ich gute Erfahrungen gemacht. Analog- Empfang fast fischfrei, digital überhaupt kein Problem (nicht nur auf Astra - auch andere Satelliten gehen ganz gut). Es ist auch kein Problem, wenn's mal regnet oder schneit. Zieht aber ein größeres Gewitter auf, dann ist oft für ein Paar Minuten das Bild weg - meistens aber nur Minuten früher als bei meinem 1m- Blech auf dem Dach.
    Bei mir funktioniert die Schüssel sogar auf dem Fensterbrett meines Arbeitszimmers hinter (unbeschichtetem) Glas fast ohne Verluste... läc

    Gruß, Jan.
     
  3. Patrick

    Patrick Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Zuhause
    Ich hätte da mal noch ne Frage zu den Cassegrain Schüsseln. Bis zu welcher Grösse gibt es die ? ICh kenne nur die 43er und 55er. Gibts die noch grösser ?
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    [​IMG]

    ..gross genug? winken
     
  5. Patrick

    Patrick Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Zuhause
    Naja nur ein bisserl schwierig zu hause auf dem Balkon aufstellbar. breites_

    Aber statt einer 1,10 m Schüssel müsste eine Cassegrain 85cm in etwa die selbe Leistung bringen.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Stell dich nicht so an !!! Geht alles !!!TTTTTUUUUUUUU EEEEEESSSSSSSS !!!!!!!!! breites_

    digiface
     
  7. PCR

    PCR Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    346
    Ort:
    D
    @derrick, wo steht denn das schöne Exemplar?

    Grüsse PCR
     
  8. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    @PCR, weder bei mir im vorgarten noch auf meinem balkon winken

    Trotzdem gut, dass du dich meldest breites_ Bei der suche nach einem bild von einer grossen cassegrain, bin ich auf die sehr gute site der DW gestossen.

    http://www.dwelle.de/rtc/infotheque/satellite/sat_broadcast3.html

    Sollte sich jeder technisch interessierte zu gemüte führen :cool:

    Geht mir aber nicht um die allgemeine information als solche, sondern um das angebliche standardkonzept eines digitalen IRDs.

    ..was wäre ich froh, wenn das standard wäre sch&uuml
     
  9. PCR

    PCR Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    346
    Ort:
    D
    Ich dachte die Aufnahme ist an deinem Ferienhaus im Süden gemacht worden (bei der Elevation) breites_

    Die Inforamtionen auf der Seite sind ja eigentlich nicht schlecht, aber teilweise etwas veraltet. Was die unter Standart-IRD verstehen richtet sich wahrscheinlich eher für die technische Schulung der Widerausstrahler.

    Grüsse PCR
     

Diese Seite empfehlen