1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von casper100, 29. Juni 2007.

  1. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    Anzeige
    Ömmm...
    Ich weis ja nicht wer da am DD-Ton "rumverstümmelt", aber so wie das rüberkommt macht das keinen Spaß.

    Und -NEIN-, ich hab keine ALDI/LIDL-Anlage für 2,50€.

    Frechheit!
     
  2. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: "Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

    Da der Film eh der schlechteste Bond aller Zeiten ist, macht es keinen Sinn ihn anzugucken, vielleicht weiss es auch Premiere und versaut deswegen den Ton, zum Wohle des Abonneten eben
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: "Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

    Schon im Kino fand ichs schlecht. Langweilig und wenig Story.
     
  4. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.963
    AW: "Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

    War ja zu erwarten, denn der Hauptgrund für den Film war ja lediglich der neue Bonddarsteller!

    Mal ehrlich, an die Klasse der Herren Connery und Brosnan kommt der smarte Craig nun wirlich nicht annähernd heran, der Versuch war bereits bei der Vorstellung zum Scheitern verurteilt.

    Das sind die beiden besten Bonddarsteller und werden es auch immer bleiben.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.122
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: "Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

    Hö? Also ich fand den Craig selbst gar nicht so schlecht.

    Nur der Film steckt voller Bugs :rolleyes: Da hätte ich besseres erwartet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2007
  6. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: "Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

    Der Film ist einer der besten Bond-Filme aller Zeiten. Mit Daniel Craig als 007 bin ich zwar alles andere als glücklich (hätte lieber Clive Owen gesehen), aber der Film ist endlich mal wieder ein echter Bond (so wie Fleming ihn erschaffen hat).
     
  7. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: "Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

    Bei Connery stimme ich dir zu, aber Brosnan war grausig. Ich bin froh, dass der endlich aussortiert wurde.
     
  8. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: "Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

    Ich hab ihn im Kino gesehn und war begeistert.
    Ich habe Ihn mir auf DVD zugelegt und bin begeistert.
    Ich werde Ihn mir nicht auf Direkt anschaun,das Geld spar ich mir.
    Ich werd sicher Ende des Jahres mal bei Blockbuster einen Blick reinwerfen.


    Ich persönlich bin begeistert vom Film genauso wie vom Bond Darsteller.:winken:
     
  9. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: "Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

    hey gehts hier um die qualität des films oder um die qualität des tons der premiere ausstrahlung?

    leute der film ist uralt, wer ihn noch nicht gesehen hat wird genug darüber gelesen haben, also kann man auf die meinungen verzichten....

    es wäre aber interessant ob der ton wirklich so mist war
     
  10. mpi

    mpi Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    38
    AW: "Casino Royal" ... ein soundtechnisches Desaster

    Ja der DD 5.1 Ton war Murks. Ich habe erst gedacht, jemand hat an meiner Anlage rumgespielt. Der Ton kam zeitversetzt und das Bild hinkte mind. eine halbe Sekunde dem Ton hinterher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2007

Diese Seite empfehlen