1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von imushroom, 23. November 2009.

  1. imushroom

    imushroom Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey,
    ich habe mir einen 2ten LNB für meine CAS 90 bestellt und möchte sie dann für Astra 19,2° und Astra 28,2° ausrichten.


    Auf der Schüssel ist von vorne herein ja eine Schiene mit verschiedenen Positionen. Kann ich diese für mein vorhaben nutzen oder muss ich mir extra die ZAS 90 holen?

    Auf welche Positionen muss ich denn die LNBs setzen? Ist es dann immernoch möglich mit Astra 19,2° eine Signalqualität von ca 98% zu erreichen oder was ist das Maximum?

    Ich hoffe ihr könnt mir vorerst diese fragen beantworten!?

    Mfg imushroom
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2009
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

    Servus,

    für die originale Schiene
    [​IMG]
    ist der Abstand zu groß. Sprich die Satelliten liegen zu weit auseinander. Mit der ist nur ein Abstand von 6° Sat Orbitalposition möglich

    Du bräuchtest wenn dann die ZAS90
    [​IMG]

    Der ZAS90 liegt eine ausführliche Bedienungsanleitung bei, wie bzw wo die LNBs zu setzen sind und der Spiegel ausgerichtet werden sollte
     
  3. imushroom

    imushroom Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

    Okay, das leuchtet mir ein.

    Man sagt doch eig. immer man soll den schwächeren Satellit in den Focus nehmen?
    Das wäre bei meiner Konstellation doch der Astra 28,3°. Ist es trotzdem möglich mit dem 19,2° eine Signalqulität von 98% zu erreichen?

    Wenn ich Astra 19,2° dann bestmöglich ausgerichtet habe, ist dann durch das Schienensystem der 28,3° gleich mit ausgerichtet? Ich meine man hat ja dann nicht mehr groß die möglichkeit außer am Tilt zu verstellen!?
     
  4. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.257
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

    Tilt , also Elevation , läßt sich individuell nicht mehr verstellen, aber den Skew, also das LNB um die Längsachse.
    Deshalb habe ich mir auch eine zweite Schüssel gegönnt.
    Zugebenerweise etwas mehr Installationsaufwand und die Kosten für die zweite Schüssel, aber es hat sich gelohnt.
    ASTRA 1 jetzt mit 60cm und ASTRA 2 und EB 1 mit 90cm.
     
  5. imushroom

    imushroom Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

    Ich habe keine Lust eine 2te Schüssel aufs Dach zu zimmern, deswegen möchte ich das ja über die Multifeedschiene machen...

    Da ich aber hauptsächlich Astra 19,2° schau möchte ich damit eine bestmögliche Signalqulität erreichen!?

    Wie viel ist denn dann noch drin?

    Hatte mich oben auch verschreiben, ich hatte schon den Skew gemeint.....
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

    Der Empfang von Astra2 hängt vom Standort/Wohnort in Deutschland ab.
    Astra1 kann in Deutschland schielend mit entsprechend großer Antenne immer empfangen werden.
    Nenne mal eine größere Stadt in der Nähe.
     
  7. imushroom

    imushroom Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

    Nächste größeren Städte sind Frankfurt bzw. Darmstadt....

    Also ein Kumpel von mir hier im Ort empfängt auch beiden... jedoch hat der andere Komponenten und hat es vin jmd anderem ausrichten lassen.

    Ich würde nur gerne wissen wie hoch die Signalqulität werden kann wenn man die beide empfangen will... weil der hat den Astra 28,2° im Focus.

    Aber da ich ja hauptsächlich Astra 19,2° schaue wollte ich wissen wie hoch die best mögliche Signalqulität ist? Nicht das ich mir einen Wolf ausrichtet und die ganze zeit versuch ein besseres Signal auf Astra 19,2° bekommen obwohl das gar nicht möglich ist...??

    Soll ich mich dann beim ausrichten eher nach dem Astra 28.3° im Sat-Finder richten, oder nach dem 19,2 weil ich diesen ja eig bevorzuge?
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

    Das ist in Darmstadt auch völlig überflüssig.:):)
    Empfang der BBC- und ITV-Programme auf Astra 2D - sat.beitinger.de

    Danach reichen in Darmstadt für Astra2D im Fokus 60cm. So ist das hier auch bei mir.

    Und wer in Klein Kleckersdorf Astra2D über einen 90er Reflektor im Fokus anpeilt und gut empfängt, braucht für Astra1 keine zweite 60er Schüssel, da die nicht viel mehr bringen kann, als die schielende Anpeilung über einen 90er Reflektor.
    Macht keiner was dran.

    In Darmstadt kannst Du beide LNBs problemlos schielend positionieren und hast dennoch eine sehr gute Schlechtwetter-Reserve. Peilst Du Astra2D über den Fokus an, muss das Astra1 LNB zwangsläufig viel weiter von Mitte Feedarm platziert werden, als wenn beide Positionen schielend angepeilt werden, was gewisse C/N Einbußen bedingt. Reicht für Astra1 aber allemal.:)
    Wenn Du damit die Receiveranzeige in C/N meinst, kannst Du das vergessen. Exakte C/N Werte in dB und nicht in % liefert nur ein professionelles Antennenmessgerät. Da sollten beide schielend angepeilte Positionen in Deiner Region fast gleich mit ca. 13dB angezeigt werden.

    Ohne Messgerät:

    Egal ob nun Dein Receiver maximal 70% anzeigen kann oder 98%.

    Erreichst Du durch sorgfältige Feinjustierung nur einen Maximalwert von 70% wird alles gut und draußen muss die Welt untergehen, damit es Empfansausfälle gibt.
    Wenn der Justierer beim Kumpel ein Profi war, kannst Du Deinen Receiver bei Normalwetter dort mal anschließen und die C/N Werte einiger Kanäle von beiden Positionen notieren. Sofern die Größe der Reflektoren annähernd gleich sind, ergäbe das einen prima Anhaltspunkt für Deine eigene Justierung.

    Alles wird gut.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2009
  9. imushroom

    imushroom Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

    Vielen dank für diese aufschlussreiche Antwort! Hat mit echt geholfen! Jetzt muss ich nur nochmal abwarten bis ich wieder Zeit hab aufs Dach zu steigen und die lnbs zu montieren und die Schüssel auszurichten....

    Gruß imushroom
     
  10. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.257
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: CAS 90 mit 2 UAS 584 ausrichten? Ein paar fragen!

    ...nur zum Verständnis::love:
    " Klein Kleckersdorf" liegt im äußersten Süd-Osten der Republik.:winken:
    Die 60er war zuerst da; dann kam die Frage, durch 90er ersetzen oder ....
    Der Rest steht ja im Beitrag....war auch nur als Beispiel gedacht und nicht als Non + Ultra.
     

Diese Seite empfehlen