1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Oktober 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.721
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im aktuellen Cardsharing-Fall aus Thüringen und Bayern droht auch den Kunden der Betreiber eine strafrechtliche Verfolgung. Laut zuständiger Staatsanwaltschaft seien bereits rund 80 der etwa 300 Nutzer der illegalen Angebote mittels IP-Adresse identifiziert.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.390
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

    Versteh ich jetzt nicht, oder ich bin zu blöd...was mussten die denn an den Receivern rumbasteln und warum haben die ihre IP Adressen hinterlegt...bei Linux Receivern holt man sich doch so ne CCCam und das wars...niemand weiss eine IP Adresse...oder raffe ich da gerade was nicht???
     
  3. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

    Ich denke mal, dass die Betreiber die IP-Adressen geloggt haben.
     
  4. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

    Irgendwohin müssen ja die Daten geschickt werden. Und wenn die IP-Adressen archiviert werden, dann eben Pech gehabt.
    Ist wie damals mit den Receivern: Da hebn die Verkäufer auch fleißig die Bücher mit den Adressen ihrer Kunden geführt.

    Strafverfahren droht allen. Ob man aber auch bestraft wird, wird die Zeit zeigen.
     
  5. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

    Oder man checkt halt die Finanzströme.
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.235
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

    Jepp, du raffst was nicht. Stichwort statische IP..... Und die muss beim Server eingetragen sein.... Denn schließlich muss der wissen wer wo welche Daten (Keys) bekommt, ohne dass sich die IP täglich ändert.
    Server in dem Falle der Pay Share Anbieter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2013
  7. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

    Ich dachte beim CS gibt es Username und Passwort? Oder irre ich mich da.
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.319
    Zustimmungen:
    7.968
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

    Na, ne Adresse braucht es schon (wie immer im Internet). Die Daten fallen ja nicht vom Himmel runter.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.235
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

    Das kommt hinzu.
     
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Cardsharing-Fall: Auch den Kunden droht Strafverfolgung

    Klar, ich brauch die IP vom Server.
    Aber ich dachte wenn ich mich dann mit User/Pass anmelde, reicht es.
     

Diese Seite empfehlen