1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Cardsharing" für zu Hause - Clone+ verteilt Pay-TV-Signale

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Blue7, 13. September 2010.

  1. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    1.031
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Anzeige
    Quelle: sat und kabel de

    Sachen gibts!:D
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: "Cardsharing" für zu Hause - Clone+ verteilt Pay-TV-Signale

    hmm... ist Cardsharing wirklich nur ein Verstoß gegen die AGBs?
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Cardsharing" für zu Hause - Clone+ verteilt Pay-TV-Signale

    Wenn man es zu Hause macht, dann schon. Es kommt auch niemand dahinter.

    Cardsharing über Internet ist aber ganz was anderes.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.672
    Zustimmungen:
    5.147
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: "Cardsharing" für zu Hause - Clone+ verteilt Pay-TV-Signale

    Den wichtigsten Teil der Meldung hast Du aber unterschlagen:

    "Kompatibel ist "Clone+" nur mit den Verschlüsselungen Aston Seca, Conax, Cryptoworks, Irdeto und Viaccess. Für das proprietäre Videoguard oder auch Nagravision (Kudelski) gibt es offenbar keine Möglichkeit zur Verteilung der Signale."
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Cardsharing" für zu Hause - Clone+ verteilt Pay-TV-Signale

    Und was ist daran neu? sowas gibt es doch schon lange.

    Nachtrag: Klick und dann mal aufs Datum schauen. Mit sky funktioniert das übrigens auch. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2010

Diese Seite empfehlen