1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Canton Atelier Serie

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von 2712, 5. April 2018.

  1. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hat von Euch schon jemand Lautsprecher aus der Canton Atelier (inWall/onWall) gehört, oder gar gekauft? Da ich den Platz für meine großen Standboxen (Heco Argon 50, schon etwas älter) im WZ besser nutzen möchte bin ich auf die Canton Atelier Serie gestoßen. Die lassen sich sowohl in, als auch an der Wand platzieren. Ich möchte halt neben 5.1 auch noch Musik in möglichst guter Qualität hören können. Da die Canton selbst bei onWall Montage nur ca. 10cm tief sind wären sie für meine Zwecke optimal. Leider ist es schwer, diese irgendwo probe hören zu können (vor allem in AT), sind auch nicht wirklich günstig. Wie gesagt, bei werkeln als Front im Augenblick Heco Argon 50, Heco Center, und ein Heco Sub, hinten habe ich zur Zeit Teufel Dipole platziert. Angetrieben wird das alles von einem Marantz SR7010 AV Receiver.
     

Diese Seite empfehlen