1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von TheG, 23. Oktober 2012.

  1. TheG

    TheG Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich besitze einen Canon Pixma IP 4000. Bis vor kurzem hat er einwanfrei funktioniert.
    Jedoch ist mir ein Missgeschick passiert: Das Ladekabel meines Handys wurde beim Druckvorgang in meinen Drucker gezogen. Nach Entfernen des Ladekabels, welches voller schwarzer Tinte war, habe ich sofort versucht etwas auszudrucken.
    Nach ca 20 Seiten (diese kamen noch bedruckt raus) folgten 20 weitere, die gar nicht bedruckt wurden.
    Bevor ich es vergesse:
    Am Vortag geschah noch ein Missgeschick, und zwar setzte ich in das blaue Fach anstatt einer blauen eine andersfarbige Patrone ein. Das Prüfmuster ergab nach Einsetzen der blauen Patrone, dass das blaue Fach keine Farbe mehr abgibt.

    Ich hab sämtlich Reinigungsprozesse, die mir mittels der Systemsteuerung des Computers möglich sind, durchgeführt.

    Leider bedruckt mein Drucker weiterhin das Papier nicht (Jedoch ist das Geräusch, des hin- und herfahrenden Druckkopfes zu hören!), also auf deutsch: Ich kann drucken soviel ich will, jedoch bleibt das Papier immer unbedruckt.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!;)
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

    druckkopf ausbauen, mit isopropylalkohol baden, bis keine farbe mehr ausgewaschen wird. auf die elektonik aufpassen.
    wenns dann nicht geht-wertstoffhof.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

    Der Drucker ist viel zu schade für den Wertstoffhof, da lohnt es sich auch einen Neuen Druckkopf zu kaufen. Der ist schließlich viel besser wie all die Nachfolgemodelle (kleinere Patronen, mehr Reinigungszyclen, längere Wartezeit bis ausdruck überhaupt beginnnt jedesmal die Klappe zumachen für CD bedrucken selbst wenn man danach noch weitere bedrucken will usw.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.240
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

    Gorcons Post kann ich nur zustimmen. Ein neuer Druckkopf sollte her.
     
  5. TheG

    TheG Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

    Hm....hab' drauf gehofft, dass es auch geht, ohne einen neuen Druckkopf zu kaufen^^ ...aber das ist auf jeden Fall besser, als einen neuen Drucker zu kaufen. Ich werde versuchen ihn erstmal zu reinigen, und wenns dann nicht funktioniert einen neuen Druckkopf einzusetzen!

    @pedi: dumme frage, aber woher bekomme ich den isopropyalkohol? in der apotheke ?? oder ist das handelsüblicher reinigungsalkohol den's im supermarkt gibt??

    Wie genau säubere ich denn dann den Druckkopf?

    Vielen Dank schonmal!
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    3.439
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

    Kann es sein das der Druckkopf durchgebrannt ist.
    Wenn dieser trotz Reinigung nicht streifen frei druckt,
    und gleichzeitig beim Drüber wischen mit einen Zellstoff eine durchlaufende Linie zeigt könnte dies so sein.

    Neuer Druckkopf lohnt sich nicht ,der ist genau so teurer wie ein neuer Drucker, und es könnte z.b auch das Tintenflies schon fast voll sein, oder andere Dinge die sich nach Kauf des Druckkopfes ankündigen.

    Und es kann sein Wichtig! das der neue Druckkopf vom Drucker wieder gehimmelt wird, weil in der Elektronik des Druckers was kaputt ist.
    Dann hat man unnötig Geld ausgegeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2012
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

    in der apotheke.
    in einen flachen teller etwa 5-10 mm iso einfüllen (die elektonik sollte trocken bleiben), druckkopf darin "baden". wie lange und wie oft kommt darauf an, ob und wie verschmutzt er ist.
    am ende mit destiliertem wasser spülen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

    Dann gibts normal eine entsprechende Fehlermeldung.
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    3.439
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

    Zumindest bei meinen IP3000 nicht.

    Das Ding hat aber 7 Jahre seinen Dienst getan, also hat es die Rente verdient.
    Nur mit Nachfülltinte.

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2012
  10. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: CANON Pixma IP nicht mehr funktionsfähig!!!

    bei soviel Missgeschick sollte man sowas
    BrainEffect - Das Original | Konzentration steigern, Gedächtnis stärken, geistig vital bleiben. Die Alternative zu Aufputschmitteln.
    in Betracht ziehen;)
     

Diese Seite empfehlen