1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CANON DRUCKER PIXMA iP5300

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von viceroy, 9. Mai 2007.

  1. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    Anzeige
    hallo

    hat jemand erfahrung mit diesem gerät, zwecks nachfülltinte, kompatiblen patronen(chipwechsel) oder dem GEHA-TUNINGKIT CT01 ?

    danke im voraus:winken:
     
  2. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: CANON DRUCKER PIXMA iP5300

    Habe den Pixma ip 5200 und das mit billigpatronen nachfüllen udn Chip wechseln ist ein Kinderspiel.
    Empfehle sehr günstige Tinte von www.druckerzubehoer.de
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CANON DRUCKER PIXMA iP5300

    Was mich auch interessieren würde ob das Tuning Kit von Geha auch mit anderen Tanks funktioniert (also nicht von Geha).

    Habe den IP4300.

    Gruß Gorcon
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: CANON DRUCKER PIXMA iP5300

    meines wissens,war stundenlang im net, noch nicht! soll aber kommen.

    @duddelbacke

    danke, was mich aber noch interessiert - was ist beim wiederbefüllen von orginalpatronen?
     
  5. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: CANON DRUCKER PIXMA iP5300

    hab ich noch nicht gemacht.
    Ist saubere sache neue tanks einzusetzen.
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: CANON DRUCKER PIXMA iP5300

    wie oft lässt sich der chip wechseln, bis er den geist aufgibt?:winken:
     
  7. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: CANON DRUCKER PIXMA iP5300

    Ja,so ungefähr.
    Habe ich schon mehrfach gemacht.
    Wenn du den nicht kaputt machst,kann der ewig halten.
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: CANON DRUCKER PIXMA iP5300

    aha, dann nochmals danke! eine anleitung zum wiederbefüllen habe ich soeben bei pharaotinte.de gefunden,ist das gleiche wie bei den 6er patronen!:winken:
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.240
    Ort:
    Allgäu
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E

Diese Seite empfehlen