1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Paris - Die französische Pay-TV-Gruppe Canal Plus plant, diesen Sommer ein spezielles "Canal Ready"-Label für DVB-T- und Satelliten-Equipment, das für den Empfang ihrer Sender geeignet ist, einzuführen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. vegetto242

    vegetto242 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label

    Das war ja klar. Wenn es ne Möglichkeit gibt den Kunden zu gängeln, dann ist Canal vorne mit dabei.
     
  3. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    677
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label

    Na Premiere & Co werden da wohl nicht anders sein.
    Die werden auch alles einführen um den Kunden an die kurze Leine zu nehmen.
    Da wird denen CI+ gerade richtig kommen.
    Hoffendlich verbietet das Bundeskartellamt das CI+ für Deutschland bald!!:winken:
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.418
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label

    ... warum sollte das Kartellamt CI+ verbieten ? Eher das Gegenteil ist zu erwarten ...
     
  5. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label

    News des EMR (Institut für Europäisches Medienrecht) vom 20. April 2009:

    Im Gutachten werden Vorschläge zur Neufassung einiger §§ des Telekommunikationsgesetzes gemacht. Ziel ist die Durchsetzung interoperativer und nicht-diskriminierender Empfangsgeräte. -> Schluss mit proprietären Settopboxen und der Diskriminierung von IDTVs -> CI-Plus

    Institut fr Europisches Medienrecht - EMR
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2009
  6. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label

    Ob nun proprietären Settopboxen oder CI+, beides sind Werkzeuge der Diskriminierung.
    CI Receiver und Module sollten Vorgeschrieben werden.
    Es sind doch nur die Hollywoodstudios die auf den ganzen Kram mit dem Kopierschutz pochen.
    Sollten sich doch alle Pay-TV Anbieter einmal einig sein und Hollywood sagen, ohne DRM, oder wir nehmen nichts mehr ab. Die Studios lenken bestimmt als erstes ein.
    Die Musikindiestrie ist doch mir ihrem DRM auch kräftig auf die Nase gefallen, warum, sollte denn das nicht auch bei Filmen und Serien möglich sein.

    Gruß
    Maik
     
  7. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label

    Ich hoffe es wird CI-Module geben die alle die geplanten CI+ Gängeleien ab Absurdum führen werden. Den CI+ Id ioten sollte das ganze Investment in diese CI+ Ka c k e verhagelt werden. Alles vergebens.. Bin sicher es kommt so, falls CI+ wirklich Fuß fassen sollte. :D


    Ist ja auch Nagra, respektive vorgeschoben die Tochter SmartTV, einer der "Erfinder" dieser segensreichen CI+ Technik mit der Canal zu gange ist.


    Gruß
    b+b
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2009
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.736
    Zustimmungen:
    2.542
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label

    Das wird das BKartA schön bleiben lassen.
    Daß Premiere + Co das Programm nur mit eigenen Receivern freischalten wird das BKartA verbieten. Kompromisslösung heißt also CI +!
     
  9. Nachteule

    Nachteule Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label

    Wofür steht eigentlich das + in CI+, im allgemeinen doch für einen Mehrwert, wo ist der denn für den Kunden? :D
     
  10. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Canal Plus unterstützt CI Plus mit neuem "Canal Ready"-Label


    Das + steht in diesem Fall für den Mehrwert den die beteiligten Firmen wie Sony, Panasonic, Samsung, SmartTV (Nagra) Neotion und Philips erlangen.

    Gruß
    b+b
     

Diese Seite empfehlen