1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Bellie, 29. Juni 2007.

  1. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    Anzeige
    DIGITAL LNB, oder ANALOG LNB an SAT-Schüssel in Frankreich

    Wenn man in Frankreich einen alten canalplus Dekoder benutzt, hat man dann einen Analogreceiver, oder gibt es die canal+ Dekoder schon länger als Digitalempfänger? Übrigens geht es hier nicht um unseren Receiver, dann wüßte ich ja, was wir haben:) , sondern ich rede von dem Anschluss des Ferienhauses in F , dass wir gemietet haben.

    Ich kann ja schlecht mal aufs Hausdach klettern und mir das LNB ansehen, um die Angaben dort zu prüfen, bzw. von D aus hab ich ganz schlechte Karten....es herauszufinden.

    Wir würden gerne unseren Topfield mitnehmen, aber natürlich nur, wenn es sich auch lohnt , ihn ins Gepäck zu packen.

    LG Bellie
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

    Cannal Plus gibt es über SAT nur digital.
     
  3. grmbl

    grmbl Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    Raum FR
    AW: Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

    Stimmt nicht - über 5 Grad West wird Canal+ auch analog ausgestrahlt. Aber ich glaube kaum, dass ein analoger Decoder gleichzeitig auch ein analoger Receiver ist.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

    Jup stimmt da ist ein Kanal analog.
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

    also ich vermute mal dass er gar kein sat hat sondern der dekoder für analog über normale hausantenn und nicht über satschüssel ist.

    vielleicht sollte er zumindest fragen ob satschüssel vorhanden oder nur hausantenne!!

    (hatten wir nicht letztes jahr schon mal eine ähnliche deboatte mit hutte in franreich???ß)

    übrigens: es gibt keine analogen oder digitalen lnbs! es gibt nur lnbs die unterschiedlich bei dem frequenzband dass sie empfangen können sind. aber innerhalb des empfangbaren frequenzbandes des lnb ist es egal ob daran ein analoger oder digitaler receiver angschlossen ist. (nur das es praktisch nur noch auf astra 19° in europa analoge satprogramme in grösserem umfang gibt)

    es kommt also auf den receiver und die ausgestrahlen programme (ob digital oder analog) an und nicht auf den lnb
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2007
  6. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

    der analoge Decoder von Canal kann, glaub ich, auch für den direkten Empfang über 5°W benutzt sein. Einfach den Decoder zwischen TV und analogen Receiver verbinden, und voilà, Canals Bild ist da!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2007
  7. grmbl

    grmbl Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    Raum FR
    AW: Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

    Dann wäre der Decoder aber nach wie vor kein Receiver, sondern lediglich ein Decoder, was ja auch logisch ist.
     
  8. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

    genau.
     
  9. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    AW: Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

    Hui, jetzt hab ich ja -zig Antworten. Danke!!:winken:
    Am Haus ist eine SAT Schüssel für franz. Programme und eine Hausantenne.
    Der franz. Besitzer hat einen Canal+ Dekoder.

    Wir lassen während unseres Aufenthalts die Schüssel immer Richtung ASTRA drehen, und vor der Abfahrt wieder auf die franz. Programme.

    Und wenn das nicht 100%ig erfolgt, hat der Besitzer Probleme , Canal+ zu gucken. Daher weiß ich, dass er, s.o.

    Wenn dann schon die Schüssel auf ASTRA gedreht wird, würden wir halt gerne an das vorhandene TV unseren Topfield klemmen.

    LG Bellie
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Canal+ in Frankreich: analog, oder digital?

    also einige programme (die vom high band) sollten dann auf jeden fall funktionieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2007

Diese Seite empfehlen