1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Canal Digitaal Vlaanderen on air

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von barthaar, 5. März 2006.

  1. barthaar

    barthaar Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Deutschland, Berlin
    Anzeige
    Hi folks,

    wenn ich bei Canal Digitaal Vlaanderen http://www.tv-vlaanderen.be/ buche, kann ich für monatlich 8.95 Euro u.a. Sender wie BBC Prime, France 2 und France 3, National Geographic Channel, Discovery Channel, Animal Planet auf Englisch und die öffentlich-rechtlichen niederländischsprachigen belgischen Sender EEN und KETNET/CANVAS mit vielen Programmen auf Englisch empfangen. Gibt es irgendeine legale (halblegal?!?) Möglichkeit dieses Paket zu abonnieren? Es wäre sicher für viele Freunde der englischen, französischen und natürlich auch niederländischen Sprache - die die meisten Belgier als Muttersprache sprechen - interessant.

    MFG

    barthaar:winken:
     
  2. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    AW: Canal Digitaal Vlaanderen on air

    Ich finde es überteuert! Da ist Canal + Nederland günstiger ......
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Canal Digitaal Vlaanderen on air

    Legal (lat. legalis=Gesetz) heisst auf gut Deutsch "gesetzlich (erlaubt)" oder "dem Gesetz gemäß".
    Da es kein Gesetz gibt, daß die Nutzung ausländischer Pay TV Angebote verbietet, ist die Nutzung einer Originalkarte immer legal.

    Untermauern ließe sich das ganze auch noch mit dem EU Gesetz betreffs des freien Waren- und Diensteistungsverkehrs innerhalb der EU.
    Demnach ist es sogar offiziell vorgeschrieben, daß jeder EU Bürger Leistungen aus einem beliebigen anderen EU Land beziehen darf, solange diese nicht gegen landesspeziefische Gesetze verstoßen.

    Einziger Knackpunkt sind die AGBs der Pay TV Anbieter, in denen für gewöhnlich die Nutzung im Ausland untersagt wird.
    Ein Verstoß gegen die AGBs ist aber keine Straftat, sondern nur ein Vertragsbruch, der in der Regel durch Sperrung der Karte abgegolten wird.
    Fälle wo zusätzlich noch Schadensersatz vor Gericht eingefordert wurde sind mir nicht bekannt.

    Da aber weder die Polizei, noch sonst wer solche Vergehen verfolgt, ist es sowieso extrem unwahrscheinlich, daß eine Auslandsnutzung jemals aufgedeckt wird.

    Wenn du also jemanden findest, der in Belgien wohnt und dir so eine Karte besorgen kann, steht dem legalen Empfang von TV Vlaanderen nichts mehr im Weg.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen