1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Camping Schüssel/Receiver - ich krieg's nicht hin...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von CalgaryFlames, 9. August 2009.

  1. CalgaryFlames

    CalgaryFlames Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    versuche jetzt den dritten Tag hintereinander meine Campingschüssel zum laufen zu bringen.
    Ist so ein mobiles Teil auf nem ständer mit einem digitalreceiver.

    ich finde einfach keinen Satelliten. ich flippe gleich komplett aus... jeder wohnwagen hat son' ding vor der hütte stehen, nur ich kriegs einfach nicht auf die kette... das kann doch nicht so schwer sein... ist ja schließlich nicht jeder radio-/fernsehtechniker aufm platz. :wüt::wüt::wüt::mad::mad:

    vielleicht kann mir jemand helfen...
    ist es vielleicht einfacher wenn ich meinen alten analogreceiver dranhäng???

    bin für jeden tip dankbar.
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Camping Schüssel/Receiver - ich krieg's nicht hin...

    Analogreceiver macht's wirklich ein wenig einfacher, weil man auch "am Rand" noch empfängt, und dann kann man in Ruhe justieren, biss die Fischchen weg sind. Digital fällt nach der Seite sofort ab. Aber mit einer kleinen Schüssel mit ihrem großen Öffnungswinkel sollte es eigentlich auch mit dem Digitalreceiver gehen. Stimmt die Verkabelung? Ist ein vorhandener Transponder richtig eingestellt? Elevation halbwegs richtig vorjustieren, Süden suchen und dann ganz ruhig Richtung Osten drehen...

    Gruß
    th60
     
  3. CalgaryFlames

    CalgaryFlames Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Camping Schüssel/Receiver - ich krieg's nicht hin...

    transponder weiss ich gar nicht was das ist, habe ich demnach höchstwahrscheinlich in werkseinstellung...

    wenn ich analog such bekomme ich halbwegs bild. die fischchen gehen aber nie weg. egal wie lange ich an dieser sch... schüssel rumfummel. stecke ich dann um auf digital kommt gar nichts.

    einmal hat der astra 1 ausgeschlagen, habe dann aber bloss radio bangladesh und ähnliche kracher gefunden...

    mann war das früher schön mit zimmerantenne. bin drauf und dran den ganzen gulasch vom balkon zu werfen...:wüt:
    ich habe jetzt schon alle komponenten mal ausgetauscht, 2 receiver gekauft, 2 LNB's gekauft und war sogar bei einem techniker. der hatte nach 2 sekunden bild. ich nehm den mist wieder mit nach hause und schei*e wars... nix mehr... ich werde echt wahnsinnig!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
  4. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Camping Schüssel/Receiver - ich krieg's nicht hin...

    Ich würde folgendermaßen vorgehen:
    1. Mithilfe von dishpointer.com schauen, in welche Richtung die Schüssel ausgerichtet werden muss
    2. Elevation der Schüssel einstellen
    3. Mit Analogreceiver ausrichten
    4. Feineinstellung mit Digitalreceiver (Tipp: ZDF-Transponder)
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Camping Schüssel/Receiver - ich krieg's nicht hin...

    Die fehlt zu deiner Anlage auch das wichtigste, dass man zum Erstempfang braucht: Geduld :).

    Das deutet aber schon darauf hin, dass du da etwas knapp im Weg stehen hast -- Bäume, Häuser oder ähnliche Hindernisse... solltest du vielleicht mit Dishpointer mal klären, bevor du ganz umsonst suchst.

    Ansonsten: Wenn an "jedem Wohnwagen" auf deinem Platz son Ding hängt, findest du bestimmt jemanden, der schon ein bisschen Erfahrung hat und Dir bei der Ersteinrichtung hilft.
    Die Gemeinschaft ist doch gerade die Stärke auf einem Campingplatz. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
  6. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Camping Schüssel/Receiver - ich krieg's nicht hin...

    da warst Du schon mal ganz dicht dran, das war ASTRA 28°Ost ;)
    Du musst nach ASTRA 19°Ost, also die Antenne von dem Punkt aus weiter nach Westen drehen und ein wenig steiler stellen
     
  8. CalgaryFlames

    CalgaryFlames Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Camping Schüssel/Receiver - ich krieg's nicht hin...

    danke!
    die ungeduld nährt sich aus:
    gekauft im mai und immer noch keinen empfang...
    alle komponenten schonmal getauscht...
     

Diese Seite empfehlen