1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von 0101sat, 25. Mai 2008.

  1. 0101sat

    0101sat Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    62
    Anzeige
    Hallo,

    normalerweise sind unsere Urlaube TV-frei - zu Zeiten einer EM sieht dies allerdings anders aus :D.

    Wir haben uns einige Campingziele an der Ostsee ausgesucht und wollen nebenbei die EM-Spiele per DVB-T verfolgen.

    Es gibt auf www.ueberallfernsehen.de ja recht detaillierte Empfangsprognosen mit der Einteilung Zimmerantenne, Außenantenne und Dachantenne.

    Wie sehen die Relationen beim Camping aus?

    Kann eine gute Nudelsiebzimmerantenne im Campingbereich (Außenbereich) u.U. eine Dachantenne ersetzen.

    Wäre schön, wenn jemand mit einigen Erfahrungswerten dienen könnte (evtl. auch für Usedom).

    Gruß
    Dieter

    PS: Klar muss man es ausprobieren - allerdings möchte ich mich etwas gründlich vorbereiten, um nicht an X Campingplätzen erst mal Empfangsmessungen durchführen zu müssen (ist ja Urlaub).
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

    Es gibt Campingplätze auf denen man DVB-T mit Einteilung Zimmerantenne, Außenantenne und Dachantenne empfangen kann. Warum sollte es anders sein ? . GGF. Fällt beim Camping der Vorteil eines hohen Gebäudes weg und der Nachteil der Abschattung in Innenstädten.

    Das vom Schreibtisch aus zu sagen wäre sinnfrei, es kann klappen muss aber nicht.
     
  3. 0101sat

    0101sat Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    62
    AW: Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

    Ich gehe davon aus, dass die Empfangsprognosen einen evtl. Vorteil eines Wolkenkratzers nicht berücksichtigen -> also sollte daraus für Camper kein Nachteil entstehen. Da kaum Abschattung durch Gebäude auftritt, sollten die Empfangsverhältnisse auf dem Campingplatz insgesamt eigentlich besser sein, als im bebauten Bereich. Ob die Unterschiede nur marginal sind, kann nur die Erfahrung zeigen (und diese habe ich nicht).

    Hat jemand Erfahrungen gesammelt?

    Ist die Kennzeichnung der Empfangsprognose optimistisch oder pessimistisch gekennzeichnet? Hat jemand Campingerfahrungen mit einer Nudelsiebzimmerantenne im Außenbereich, oder stellt ihr alle irgend eine Dachantenne auf?

    Gruß
    Dieter
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

    Die Prognose ist i.d.R. pessimistischer als die Realität.
     
  5. kahles

    kahles Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Vechelde
    Technisches Equipment:
    Reelbox AVG
    Pace DS810XE
    Philips DSR 9004
    Dbox2 YADI
    Cinergy S2 HD+CI
    Eurosky SL2007 S CI
    Lemon CI
    Alphacryt TC
    85er auf 19,2 und 13° weitere 85er auf 28,2°
    100er drehbar
    AW: Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

    nö, ich nutze Sat-TV im WoMo (50cm AttiSat-Flachantenne)
    DVB-T habe ich bisher nur im Nordens Fehmarns getestet, da waren die ÖR mit Zimmerstabantenne empfangbar.
     
  6. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

    Mit Blick auf die Empfangsprognose und mit meiner Erfahrung mit DVB-T denke ich, dass auch auf Usedom zumindest an einigen Stellen der Empfang möglich sein sollte. Eine Garantie gibt es allerdings nicht. Einige Campingplätze liegen z. B. mitten im Wald, was den Empfang erheblichen stören kann.
    Eventuell kannst du auf Usedom auf Analogempfang aus Szczecin hoffen, der soweit ich weiß der nächstgelegene polnischen Sendestandort ist.

    Alternativen:

    Die nächstgelegene Kneipe.

    Anschaffung einer Camping-Satanlage, die man schon für 70-100 € erwerben kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2008
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

    Da man beim Camping praktisch immer Außenantennen verwendet (logisch...) und ne gute Zimmerantenne ist ja wenn sie außen steht ne Außenantenne ;) wird man immer recht gute Chancen auf Empfang haben, auch in Gebieten, wo nur Dachantenne angegeben wird.
     
  8. RADIO354

    RADIO354 Guest

    AW: Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

    Hallo Zusammen,

    Mein Schwager hat auf seinem Boot eine DVB-T Anlage bestehend aus einer
    Antenne welche aus rings herum angeordneten Doppelquadelementen
    besteht. Diese ist verbunden mit einem 12 Volt Receiver und liefert auch
    in einiger Entfernung vom Sender immer noch Empfang.
    Dabei steht die Antenne auf der höchsten Stelle oberhalb der Kajüte.
    Auf Grund der Schwankungen den ein im Wasser liegendes Boot gelegentlich
    unterliegt ist in dem Fall DVB-T geeigneter als Satellit und die oben genannte
    Antenne braucht nicht ausgerichtet zu werden.
    MFG Detlef.
     
  9. 0101sat

    0101sat Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    62
    AW: Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

    Merci ....

    ich habe es gedanklich schon mal durchgespielt - auch wenn eine Zimmerantenne ausreichen sollte; die Verkabelung inkl. Stromversorgung wird in meinem Fall eher etwas unkomfortabel.

    Ich tendiere somit eher zu einer handlichen Außenantenne.

    Kennt jemand dieses Teil ... bzw. hat Erfahrungen damit?

    schöne Grüße
    Dieter
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Camping - Empfangsprognose Gelb, Rot, Grün

    Es gibt automatisch geführte Satellitenantennen für Boote.

    Sowas:

    [​IMG]


    Sind aber sehr teuer..ca. 400facher faktor zu einer DVB-T Nudelsiebantenne.
     

Diese Seite empfehlen