1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Camos selfsat flachantenne hd21d

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Polikowski, 24. September 2009.

  1. Polikowski

    Polikowski Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe bei Conrad diese Flachantenne gesehen, und bin vom ersten Blick zufrieden. Nunja, ich bin noch von KDG abhängig, aber ich möchte nicht mehr länger in diesen Abzockerverein (sorry aber das hat schon gründe, möchte ich aber nicht erwähnen) bleiben. Also muss eins her: Sat. Das habe ich probiert mit einer 40cm "Campingset" (40cm Schüssel + Reciver) bei Conrad. Nur ist 40cm zu wenig (habe ich erst beim Astra Installationsassistenten erfahrun und vom Nachbarn meines Vertrauens).

    Also habe ich gesucht, und die Flachantenne gefunden. Nun brauche ich eure meinung, lohnt sich diese Flachantenne? Oder besser, ist die Gut?

    Mein Zentralpunkt würde erstmal Astra 19,2°Ost sein. Da ich aber Pole bin, und über diesen blöden Spotbeam gelesen habe, muss ich meine Satantenne für Eutelsat (welcher genau? Welche Position?) positionieren. Da hätt ich Polnische Kanäle (Abo besorgt mir meine Verwandtschaft aus Polen), Aber kein Astra 19,2°Ost. Und da liegt Sky (habe dort Fußballabo).

    Ist mir dieser Flachantenne gleichzeitiger Empfang von Astra und Eutelsat möglich?

    Für eine (größere-)Tellerantene würde ich mich erst nach einen fehlgeschlagenen versuch entscheiden, denn ich mag es unauffällig.

    Wäre supi, wenn die Antenne gut ist, und es wäre geil, wenn Astra 19,2° und Eutelsat gleichzeitig empfangbar wären.

    Denn mit KDG bin ich sehr unzufrieden. Aber ich hoffe ich bin nicht mehr lange abhängig von dennen. Zwar habe ich einen HD Kabel Reciver, aber wenn Sat laufen würde, würd ich mir einen HD Sat reciver kaufen. Aber kein HD+ und CI+ kram, das Boykrottiere ich aufs schärfste.

    Guten Tag, Andreas.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2009
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Camos selfsat flachantenne hd21d

    Oder diese Selfsat Antenne (Modell H21D1) und dazu den Selfsat Motor HH90, der dreht dir die Antenne von Satellit zu Satellit !
     
  4. Polikowski

    Polikowski Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Camos selfsat flachantenne hd21d

    was ist mit einer normalen 60cm Schussel mit einem 2 Kopf LNB? Muss doch reichen, oder? Würde ich damit Astra und Hotbird gleichzeitig empfangen Können?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Camos selfsat flachantenne hd21d

    Was spricht gegen die Multytenne? Mit der kannst Du, wen Du günstig wohnst sogar die BBC, ITV, und Cannel 4 aus UK empfangen.

    Wen Du Monoblöcke meinst, die sind meist für 80 cm Schüsseln gedacht.
    Und sind nicht so der Bringer.
    Hier mal eine kleine Übersicht.
    LNB - Monoblock - hm-sat-shop.de
     
  6. Polikowski

    Polikowski Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Camos selfsat flachantenne hd21d

    naja. so sicher bin ich mir bei meiner umgebung nicht. daswegen moechte ich 60cm mit nen LNB was 2 koepfe hat instalieren, da ich ja Astra und Hotbird gleichzeitig empfangen. Wieso muss ich fuer so ein LNB 80cm haben? Brauche ich statt monoblock dann was anderes?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Camos selfsat flachantenne hd21d

    Weil die für Die Größe von 80 cm Schüsseln konzipiert sind.
    Bei 60 cm Schüsseln wird es wohl zu eng.

    Du kannst es ja mal mit dem Teil versuchen:
    Kostet nicht viel und ist eigentlich ausreichend.
    Universalmultifeedhalter 2-fach Alu - Montage Zubehör - LNB-Zubehör - hm-sat-shop.de
    Dazu brauchst Du noch einen Schalter:
    Octagon Diseqc 2/1 Switch - Diseqc-Relais - Octagon - hm-sat-shop.de
    Welchen Satelliten Du in den Focus nimst ist eigentlich egal. Aber wegen der Schlechtwetterreserve und da man Astra häufiger nutzt würde ich sagen Astra im Focus und Hotbird schilend.
    Achtung Spiegelung des Signals beachten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2009
  8. Polikowski

    Polikowski Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Camos selfsat flachantenne hd21d

    ich lese sehr viel das die multytenne wirklich so gut sein soll...... villeicht probiere ich es doch noch aus..... aber 45cm ist das nicht wenig? hatte noch gestern schnell ne 40cm schussel probiert, nix ging. Aber ich lasse mich gerne vom besseren belehren. welche erfahrunhen habt ich mit der multytenne???
     

Diese Seite empfehlen